Kann ich mein Baby schon spüren?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Das wäre beim ersten Kind etwas sehr zeitig. Vlt. war das nur Dein Darm.

Ich habe als erstes ein ganz, ganz leichtes Streicheln von innen gespürt  - etwa in der 21. Woche.

"Pochen" tut der Bauch auch wenn man nicht schwanger ist. Auch genau im Rhythmus des Herzschlags. Das ist schlichtweg dein Puls.

Die 15 SSW ist einfach viel zu früh für sowas. Mit ganz ganz viel Glück und Bewegungsdrang des Babys merkst du vielleicht ein bisschen Bewegung. Aber so "stark" ist das Baby einfach noch nicht in dieser Woche das es seine Bewegungen so nach aussen tragen kann.

Und gerade den Herzschlag des Babys kann man nicht fühlen. Nur hören. Und das auch nur mit Geräten.

Du siehst Deinen eigenen Herzschlag nicht. Wie willst Du dann den Herzschlag Deines Embryos spüren?

Ab einem gewissen Entwicklungsstadium spürt man, wenn sich der Embryo bewegt. Manche kleine Racker machen eine ganze Boxfabrik auf.

In der 15 SSW, denke ich, kann man das evtl. schon spüren. Ob es allerdings die Freundin schon sehen kann, kommt mir unwahrscheinlich vor.

Später, wenn der Embryo schon größer ist und es ihm langsam eng im Bauch wird, kann man das auch sehr deutlich sehen.

Es sah aus wie ein Herz Schlag (herz pochen ) ich meine ja nicht das es das vom Kind ist ich meinte mit der frGe eher ob dieses pochen was mit dem Kind zu tun haben kann

0

Den Herzschlag siehst du nicht. Das wird dann entweder dein eigener gewesen sein oder ein Muskelzucken. Bewegungen siehst du etwa ab der Hälfte/dem letzten Drittel der SS. Aber, auch nicht unbedingt. Die einen strampeln mehr, die anderen überhaupt nicht. Das ist dann aber ganz eindeutig zu sehen und zu spüren. :-)

Was möchtest Du wissen?