Kann ich mein Auto Kennzeichen wechseln?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo,

Du kannst es ab- und wieder anmelden.

 

Dann erhälst Du ein neues Kennzeichen.

 

Für die Ab- und die Anmeldung zahlst Du Gebühren.

Die Kennzeichen kosten natürlich auch Geld.

Der TÜV wird Dir bestimmt auch nicht die Plakette schenken.

Die Umweltplakette, mit dem neuen Kennzeichen gibt es auch nicht umsonst.

 

Meinst Du, daß sich der Aufwand und der Kostenfaktor wirklich wegen nem ollen Kennzeichen lohnt?

wenn du genug geld hast kannst du das täglich machen. musst deinen wagen halt nur ummelden und 30 euro zahlen für die kennzeichen. wenns was besonderes sein soll zahlst du einen aufschlag von 10 euro glaube ich.

Abmelden und wieder Anmelden. Einige Wochen vorher das Wunschkennzeichen reservieren lassen. Mit 2 neuen Schildern schätze ich mal 80-100€.

bei uns muss man die nicht reservieren, hier fährt man zur anmeldestelle, meldet an sagt ob man wunschkennzeichen mächte oder nicht. kostet hier10 euro extra und geht dann rüber zum schilder macher und berappt die regulären 30 euro für die schilder . kommt zurück zahlt die an bzw umeldung, macht die kennzeichen dran und fährt. das um bzw anmelden ist das teuerste.

0

Du fragst ob du dein Kennzeichen ändern kannst, deine nächste Frage ist warum SS etc, verboten ist und dass das doch wieder aufgehoben werden sollte weil es ja Vergangenheit ist?

Meine Güte was geht denn bei dir ab? Warum willst du denn unbedingt SS?

Ist doch sowas von unwichtig was man für ein Kennzeichen hat. Aber wer natürlich unbedingt SS haben will.... da weiß man ja gleich was Sache ist...

Wenn's Dir der Spaß wert ist, kannst Du das schon machen...

Was möchtest Du wissen?