Kann ich mein Anwalt einschalten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

kann ich mein anwalt einschalten,

können schon, aber das Honorar für den Anwalt - vor allem wenn es vor Gericht geht - würde hier das angemahnte Geld auffressen.

muss er mir das geld zurück geben?

das kommt darauf an, was Du mit Deinem Ex vereinbart hast - schriftliche Vereinbarungen wären im übrigen besser als mündliche. Deine Kontoauszüge beweisen immerhin, daß Geld geflossen ist, aber was ist, wenn er behauptet, das wären Geldgeschenke gewesen.

und was muss ich beachten?

die für Dich kostengünstigste Lösung wäre, Deinen EX per Einwurfschreiben und unter konkreter Fristsetzung aufzufordern, unverzüglich das Geld an Dich zurückzuzahlen. Macht er dies nicht, kannst Du selbst einen Mahnbescheid beantragen. Die Gerichtskosten belaufen sich auf ca. 23,- €.

Das Formular dafür gibts im Schreibwarenhandel oder bei Deinem befreundeten Anwalt, der übrigens nicht für einen Nuller - aus standesrechtlichen Gründen - für Dich tätig werden kann.

bei einem Brief kann die dein Bekannter einen Gefallen tun, aber sollte es zu einem Verfahren kommen, musst du meines Wissensnach dann doch bezahlen. Sonst wäre es ja doch sher unfair, wenn die einen zahlen müssen und die anderen nicht... Du könntest ihn also mit einem Brief drohen, aber ich weiß nicht ob mehr etwas bringen würde, wenn ihr nie schriftlich festgelegt habt, dass er dir das Geld zurück zahlen soll. Denn jetzt sieht es aus wie ein Geschenk und Geschenke kann man nicht zurück fordern!

Richtig, wie die anderen schon sagten: Ohne Dokumente zum Nachweisen wird's schwer. Da steht irgendwann Aussage gegen Aussage.

ich habe kontoauszüge.. bringen die acuh was?

0

Natürlich kannst Du einen Anwalt einschalten. Der dafür Geld verlangt, dass er Dir sagt, Deine Chancen auf Rückerhalt Deines Geldes sind gleich Null.... Er wird aber Deinen Ex gegen Geld auch anschreiben und "bedrohen" und wenn der Ex auf den Bluff reinfällt, hast Du vielleicht Erfolg....

Du kannst gar nichts machen, weil du hast keine Beweise dafür, dass du ihn was gegeben hast abdaher vergiss es

Auch mit Hilfe eines Anwalts wirst du dein Geld nicht wieder sehen, Fersengeld heißt das.

schei.sse :(

0

Hast Du etwas schriftliches? Also ein Schuldschein etc.? Wenn nicht kannst Du das Geld vergessen. Er könnte sich da ganz dumm stellen und sagen er hat schon alles zurückgezahlt oder er hätte nie Geld bekommen.

.. ich denke auf meinen kontoauszügen steht es noch.. es wurde ja immer von meinem konto abgezogen.. geht sowas auch? :(

0
@Saliie

dann könntest du den letzten betrag innerhalb von 6 wochen nach abbuchung zurückbuchen lassen. besprich dich mit dem familienfreund(anwalt)

0

Ein anwalt hilft da leider gar nix. Es liegt ja kein offiezieller Vertrag vor.Oder doch?

was heisst offiezieller vertrag?

0
@Saliie

iIhr habt euch doch bestimmt nur mündlich vereinbart. ODER?

0

Was kostet dein Anwalt?

Was hast du für Kosten noch offen?

Stelle beides gegenüber.

Im Ergebnis greifst du so oder so ins Klo ...

Familien freund ist anwalt..

0

Was möchtest Du wissen?