kann ich mein 18 jährige stute decken lassen?

1 Antwort

Zu alt, zu krank und vollkommen unüberlegtes Handeln vom Besitzer.

Ein Tier das schon nicht schmerzfrei auf seinen 4 Beinen stehen kann, dem kann man nicht noch die letzten 3 Monate der Trächtigkeit zumuten, wo das Gewicht stark zu nimmt.

Wenn du deinem Tier was gutes antun willst, dann stell es auf Diät und auf eine bewegungfördernde Haltungsanlage.

Therapiere die jetzige Krankheit gut und kümmere dich gut um das Tier.

Wenn du Nachwuchs willst, dann kauf dir ein Shettyfohlen, die bekommt man für ein paar Hundert Euro überall nachgeworfen, die braucht man nicht selbst zu produzieren.

ok danke für die antwort ich war mir nicht ganz siche da sie fast mit ihrer rehe zeit vorbei ist und fast wieder normal leuft eigendlich dachte ich wegen dem alter aber danke trozdem für die antwort und für den tipp mit dem shetty fohlen ;)

0
@AngelHorseslove

Das Alter hat damit nichts zu tun.

Shettys können bis 50 Jahre und älter werden, da ist dein Stütchen gerade im mittleren Alter. Du könntest sie theoretisch decken lassen, aber mit Hufrehe oder einer anderen Krankheit würde ich das an deiner Stelle lieber bleiben lassen.

LG

1
@Pferdemaus62

Nur weil ein Tier vielleicht alt werden kann sollte man trotzdem nach 15 Jahren nicht mehr decken, wenn die noch nie ein Fohlen hatten, das hat andere Gründe als die Lebenserwartung.

Shettys können so alt werden - können manche anderen Rassen auch - aber sie werden es in der Regel nicht mal annähernd.

0

Was möchtest Du wissen?