Kann ich Meerschweinchen in meinem Zimmer halten?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

die frage ist, ob einmal wöchentlich stallsäubern ausreicht... hängt auch von der größe des stalls ab. meerschweinchen stinken nicht - wenn gestank entsteht, ist es wegen mangelnder sauberkeit. 2 tiere werden ganz schön urin hinterlassen, der kann stinken - also saubermachen bevor geruch entsteht. grundsätzlcih kannst du deine meerlies in deinem zimmer halten. wegen der einstreu lass dich am besten beraten, auf jeden fall mögen meerschweinchen heu! darin können sie schön kuscheln. sauberkeit ist sehr wichtig und dass du dich mit den beiden beschäftigst.

Hallo,

ich hatte selbst auch schon einen Hamster im Zimmer, mit EInstreu. Wenn du gegen Staub nicht allergisch bist, ist das nicht schlimm. Also da muss man schon empfindlich sein. Mich hat es nie gestört. Der Käfig sollte für 2 Meerschweinchen ca 80-100cm lang sein. Und wenn du zuhause bist würde ich es an deiner Stelle im Zimmer wuseln lassen, damit es bisschen "Freigang" hat =) Wenn du regelmäßig sauber machst, stinkt das nicht. Gewöhn dir an alle 1-2 Tage seine "Ka.ka-und-Pi.pi-Ecke" sauber zu machen =))) hahaha... ALso das ganze Einstreu brauchst du nicht so oft wechseln. Die haben oft so eine Ecke wo sie immer reinmachen. Da gibt es auch so Eckteile aus Plastik. Da Ein´streu reinmachen, dann verteilt es sich nicht....

Hoffe konnte dir helfen.

agouticavie 16.10.2012, 16:46

80-100 cm Länge sind die alten maße, es sollten mindestens 140 cm länge und 80 cm tiefe für zwei Meerschweinchen sein, besser noch länger

0

Wöchentlich reicht nicht, die Pisse muss täglich raus, sonst moffelts extrem! Es gibt auch Einstreu die nicht so staubt. Empfehle Oeko-Holzstreu drunter und etwas Sägespäne oder Stroh drüber, dann kannst du das Nasse immer gleich rausmachen.

Meerschweinchen sind auch drinnen gut zu halten, wenn man sich Mühe bei der Einrichtung gibt.

Über die Einstreu, die je nach Art mehr oder weniger staubt, gehört eine Schicht Heu oder Stroh. Das leitet Flüssigkeiten nach unten und die obere Schicht bleibt trocken. Das hält Staub in Grenzen, die Streu fliegt nicht mehr lose herum und bei langhaarigen Tieren bleibt nichts mehr im Fell hängen.

Die Pinkelecken muss man alle paar Tage reinigen, nicht nur einmal die Woche. Auf einer Fläche von zwei Quadratmetern für deine zwei "verteilt" sich das auch entsprechend. Ich persönlich finde dass schöne, große Meerschweinchengehege nach Heu duften. Ob man das mag oder nicht ist unterschiedlich.

also ich habe meine 2 schweinchen eigentlich im auslauf im garten, im winter im haus in einem stall (eigenbau) 5 qm auf einer fläche

(also 2 meeris brauchen 2-3 qm) ;) die stinken meiner meinung nach gar nicht.. und ja den platz brauchen sie halt.. ich nehme handelsübliches sägemehl und habe damit überhaupt keine probleme..

Nein, der Staub schadet nicht, wenn du die beiden einfach ein paar Minuten später reinsetzt, musst halt kurz warten. Du musst mindestens wöchentlich den Käfig reinigen, ein paar mal in der Woche auch die nassen Stellen rausnehmen, dann stinkt es nicht so sehr.

Stinken wird's auf jeden fall, auch wenn du regelmäßig Ordnung machst. Bekannte hatten mal Meerschweinchen zu Hause und es hat immer gestunken.

Am besten nimmt man nicht nur zwei Meeris, eher drei. Schau mal hier : sifle.de da findest du auch eine Bauanleitung für einen Innenstall

nein die stinken nicht man richt es aber nicht ich habe meine meeris auch in meinem zimmer

Was möchtest Du wissen?