Kann ich Lehramt studieren wenn ich das 2 Jährige-Berufskolleg erfolgreich abschließe?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Für Lehramt brauchst Du Abitur, mindestens jedoch fachgebundene Hochschulreife. Fachhochschulreife (FHR) vom BKII reicht da leider nicht !

Ausnahme: In Niedersachsen wird FHR von einigen Universitäten als fachgebundene Hochschulreife anerkannt, je nach Ausrichtung der FHR. Das gilt dort auch für Lehrämter ! Der folgende Link könnte vielleicht für Dich nützlich sein. Bitte beachte insbesondere den Satz auf Seite 2 !

https://www.uni-osnabrueck.de/fileadmin/documents/public/2\_studieninteressierte/2.01\_erste\_orientierung/studieren\_ohne\_abitur/Fachhochschulreife\_Zuordnung\_Studiengaenge.pdf

In Bayern zählt evtl. eine Zwischenprüfung an bayrischen FHs als fachgebunde Hochschulreife für bayrische Universitäten.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lehramt kann man meiner Meinung nach nur mit der Allgemeinen Hochschulreife studieren, nicht mit fachgebundener oder Fachhochschulreife und letzteres bekommt man doch nach BKII, oder?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
DragonBorn61 28.03.2016, 20:03

Ja.

Gibt es aber trotzdem keine weitere Möglichkeit Lehramt zu studieren ?

0
butz1510 28.03.2016, 20:04
@DragonBorn61

Klick Dich doch mal durch die Unis und lies, welche Aufnahmevoraussetzungen es gibt. Vielleicht kann man bei manchen Studiengängen ja eine Prüfung machen. Berufsschullehrer kannst Du auf jeden Fall  werden.

0

Was möchtest Du wissen?