Kann ich legnedäre Pokemon, nachdem ich sie aus Versehen mal besiegt habe später wieder antreffen und dann fangen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es gibt Ausnahmen, wo ein Pokémon nach dem Durchspielen der Liga wieder auftaucht. Die Legendären Raubkatzen sind beim Besiegen für immer verloren, man kann sie aber auch lange genug fangen. Du musst schon vorher speichern und dann neu laden, wenns besiegt wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Und bei Raikou ist es so, da es sich dauerhaft bewegt ist es für immer Tod wenn du es besiegst, zumindest war es bei mit und Entei so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also du kannst Raikou nicht noch einmal antreffen.

Die einzige möglichkeit ist das Spiel vor dem Kampf zu speichern, dann hättest du es nochmal versuchen können.

Bei anderen Legis ist es so, dass sie nach der Arena noch einmal besiegt/gefangen werden können... allerding nicht bei Raikou bzw Entei oder Suicune...

Hoffe ich konnte helfen

LG Mandarineneis

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die beiden legendären Katzen Raikou und Entei tauchen wieder auf, nachdem du die Pokemon Liga nochmal gemacht hast.

Sofern man sie besiegt hat kann man die Liga nochmal machen und sie laufen wieder Random im hohen Gras herum.

Das klappt auch bei anderen Legis.

Am besten ist es aber wenn man vorher speichert wenn sie auf der gleichen Route sind und wenn es nicht klappt sie zu fangen resettet und es neu versucht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es geht anders (nicht böse gemeint  MarKMoedeker)! Wenn du die Pokémon Liga machst werden alle legendären Pokémon (die du besiegt hast) wiedererweckt! Dann läuft Raikou wieder rum und du kannst es nochmal versuchen!

Viel Glück!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst vor den Legendären speichern und das spiel neustarten wenn du es nicht gefangen hast. Anders geht es nicht, sorry.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?