Kann ich Laufschuhe (noch ungenutzt) oder Handballschuhe statt Hallenschuhe in der Halle für Volleyball nutzen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Der Abrieb ist nur ein Aspekt, unter dem du die Sache betrachten solltest: Viele Outdoor-Schuhe haben Gummisohlen, welche in der Halle hässliche Streifen erzeugen und daher vom Hallenbetreiber teilweise ausdrücklich verboten sind.

Der aus meiner Sicht aber wichtigere Aspekt ist das Sohlenprofil: Hallenschuhe haben andere, jeweils an einen Sport angepasst Profile, welche für die sportarttypischen Bewegungen die beste Haftung erzeugen sollen. Gewöhnliche Joggingschuhe in der Halle zu tragen beutete bei Sportarten mit intensiven Bewegungsänderungen (und das sind ziemlich viele...) eine sehr geringe Standfestigkeit. Sprich: Du hast ein deutlich höheres Risiko, zu stürzen.

Falls du die Halle nur als Zuschauer betrittst, ist das letztere natürlich kein Argument.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallenschuhe besitzen helle Sohlen um den Boden der Hallen zu schonen und damit keine Streifen von dunklen Sohlen zurück bleiben. Handballschuhe sollten auch eine helle Sohle haben. Laufschuhe eher nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 19rapper99
24.12.2015, 22:38

also meine Handballschuhe sind an der Sohle sogar Blau😊

0

Was möchtest Du wissen?