Kann ich kündigen & mich krank schreiben lassen ohne rechtliche Konsequenzen erwarten zu müssen?

6 Antworten

Man sollte seinen Job immer mit Anstand zuende bringen. Alles andere kann sich womöglich negativ auf das Zeugnis auswirken.

Krank schreiben lassen sollte man sich nur dann, wenn man wirklich krank ist. Gibt der Arzt dir aus Gefälligkeit eine AU, verstößt er gegen seine Berufspflicht zur gewissenhaften Ausübung des ärztlichen Berufs, macht sich schadenersatzpflichtig gegenüber deinem AG und deiner Krankenkasse (§ 823 BGB bzw. § 106 Absatz 3a SGB V) und er macht sich strafbar (§ 278 StGB) wegen Ausstellen unrichtiger Gesundheitszeugnisse.

Du selbst riskierst eine fristlose Kündigung (was dir wohl in dem Moment egal sein wird), machst dich möglicherweise auch schadenersatzpflichtig gegenüber deinem AG und deiner Krankenkasse und begehst einen Betrug.

Kündigen kannst du jederzeit.

Eine Krankschreibung kommt nur in Frage, wenn du krank bist. Das sollte sich eigentlich von selbst verstehen.

Versuchst du trotzdem, die letzten Tage freizumachen und über eine Krankschreibung an den Lohn zu kommen, erfüllt das den Straftatbestand des Betruges. Wird das aufgedeckt, musst du mit entsprechender Bestrafung rechnen.

Wenn du dort nicht mehr arbeiten willst, dann nimm unbezahlten Urlaub. Von einer Straftat möchte ich dir an dieser Stelle dringend abraten.

Auf Urlaub habe ich keinen Anspruch & würde mein Arbeitgeber auch nicht zulassen. Als ich für 2. Tage krank war, war dieser bereits sehr stinkig & unfreundlich am Telefon. Mir ist es auch ziemlich gleich ob ich die Woche noch Geld bekomme oder nicht. Es geht mir nur darum das ich absolut nicht gewillt bin weiterhin für diese Person zu arbeiten.

0
@Imrazor

Dann nimm unbezahlten Urlaub oder geh einfach nicht mehr hin.

Aber eine Krankmeldung zu bringen, wenn du nicht krank bist, ist definitiv Betrug und unter Strafe verboten.

0
@Interesierter

Habe ich keinen Ärger zu erwarten wenn ich einfach nicht arbeiten gehe?

0
@Imrazor

Du könntest etwas Ärger mit deinem Chef bekommen. Aber was will er machen. Dir kündigen? Damit würde er ja nichts erreichen.

Was hast du eigentlich danach vor.

Dir ist hoffentlich bewusst, dass du bei einer Eigenkündigung mit einer Arbeitslosengeld-Sperre von 12 Wochen zu rechnen hast.

0
@Interesierter

da ich sowieso keinen Anspruch darauf habe, muss ich mir darum keine Gedanken machen. Ich würde vorerst bei meiner Mutter einziehen die das sehr begrüßen, so ist selbstständig & würde mir auch einen Platz bei Ihr anbieten. Ansonsten ist mein Vater Abteilungsleiter in einer Verpackungsfirma & könnte mich ebenfalls einstellen.

0

Mal was anderes, dennoch interessant:

Erläutere mal genauer, was du mit unfassbar schlechter Bezahlung meinst?

Wie viel verdienst du denn? "Seriöse" Raubritterunternehmen, sofern es das gibt, gehören entweder der igz oder bap an. In diesen Fällen sollte vorher klar sein, was du bekommst, ohne Überraschungen.

Sollte kein Tarifvertrag Anwendung finden... dann wird es interessant. Stichwort Equal Pay!

Krankenhaus rausgehen gegen ärztlichen Rat?

Liege im kh mit Verdacht auf Lungenembolie,meine Frage: kann ich mir die atemüberwachung entfernen um eine rauchen zu gehen oder erwarten mich dann rechtliche konsequenzen? Keine Moralapostel bitte .

...zur Frage

Was ist wenn man wegen Krankheit nicht mehr arbeiten gehen kann, kann man einfach kündigen?

Ich bin krank und muss nun aber arbeiten gehen um mich über Wasser zu halten. Aber wie ist das wenn ich anfange zu arbeiten und dann feststelle, dass es mit meiner Krankheit doch nicht geht? Kann ich dann ohne Konsequenzen einfach kündigen?

...zur Frage

Wie kündige ich eine Stelle als Aushilfe?

Bin in einem Supermarkt als Aushilfe angestellt und würde jetzt nun gerne kündigen. Da ich eine Vollzeitstelle suche und auch morgen schon ein Vorstellungsgespräch für diesen hab. Ich befinde mich glaube ich noch in der Probezeit bei der Aushilfe, wie kann ich da jetzt kündigen? Wie muss das Schreiben aufgebaut sein? Ich habe auch keine Lust mehr dort arbeiten zu gehen, weswegen ich mich auch Krank schreiben lassen würde.

...zur Frage

Aushilfe Kündigen wann?

Hallo, ich arbeite nun seit mehr als 7 Monaten bei Penny und würde gerne mal fragen wie man dort kündigen kann also an wen ich mich wenden soll und wie lange ich dort noch arbeiten müsste bis ich kündigen kann?

...zur Frage

Im IKEA übernachtet - Welche rechtliche Konsequenzen erwarten uns?

Hallo liebe Community! Villeicht können das jetzt einige nicht verstehen, aber ich und meine beste Freundinn haben im Ikea von Freitag auf Samstag übernachtet. Niemand hat uns so zusagen erwischt oder gesehen, gehen wir zumindest davon aus. Villeicht ist gerade jemand on der dort arbeitet, wie schaut es aus mit den Überwachungskameras ? Welche rechtliche Konsequenzen kommen noch auf uns zu ? Also bis jetzt war noch nichts im Postfach.

...zur Frage

kann ich mich krank schreiben lassen und dann kündigen?

Hallo, ich moechte mein Arbeitsverhaeltnis kuendigen. Kann ich mich da krank schreiben lassen oder sieht der Gesetzgeber dabei Schwierigkeiten?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?