Kann ich Krankenhaus wegen zweimaligem Pfusch verklagen?

3 Antworten

Bei diesen komplexen medizinischen Vorgängen kommt es bei der Begründetheit einer Klage sehr auf Details an. Hier wird das niemand allein anhand dieses Sachverhalts beantworten können. Möglich ist es aber, dass du einen Anspruch hast. Mein Tipp: Wende dich an einen Anwalt für Arzthaftungsrecht.

Ja, auch daran habe ich schon gedacht. Wollte halt hier erstmal nachfragen, ob ich überhaupt Chancen habe, denn wie in der ersten Antwort schon erwähnt, möchte ich mir ungern Kosten aufbürden, wenn die Chancen gleich Null sind. Trotzdem Danke für die Antwort

0

Also als erstes mal herzlichen Glückwunsch zur Geburt!!�?��?

Ja das hört sich alles ziemlich komisch an. Am besten machst du mal ein Termin mit einem Anwalt aus und erklärst ihm das alles. Dann kann er dich informieren ob oder wie man bei sowas vorgehen kann und du könntest dann entscheiden ob du das machen willst.

Danke für die Glückwünsche. ich schau mal, ob ein Beratungsgespräch auch was kostet.

0

Das muss Ihre Rechtsschutz entscheiden! Auf eigene Kosten würde ich keinesfalls einen Rechtsstreit mit dem Krankenhaus eingehen. Wenn die Erfolgschancen hoch sind wird die Rechtsschutz wohl zustimmen. Aber wenn Sie auf eigene Kosten den Prozess verlieren haben sie zusätzlich zu Ihrem Leid auch noch ein finanzielles Loch.

Wenn Sie keine Rechtsschutzversicherung haben, wird es schwer, ist schon ein hohes Risiko, da Krankenhäuser auf Gedeih und Verderb um ihr Recht kämpfen.

Den Text habe ich ehrlich gesagt nicht gelesen, da ich mich mit medizinischen Dingen nicht so auskenne und Erfolgschancen nicht beurteilen will. Aber meine Mutter hat auch einen Prozess mit einem KH beantragtund noch ist nicht klar ob die Rechtsschutz einspringt

leider habe ich keine Rechtsschutzversicherung. Hatte mir aber gedacht, vielleicht auch mal meiner Krankenkasse den Fall zu schildern.

0
@mamamoe

Hallo nochmal, jetzt wurde mir noch geraten, den Fall auch bei der Ärztekammer vorzutragen. Meinen Sie, dass das was bringen könnte?

0
@mamamoe

Kann ich nicht einschätzen... Aber wenn es nichts kostet versuchen Sie es.

0

wie erkennt der frauenarzt eine endomitriose?

Hey, ich wollte mal fragen ob der frauenarzt eine endomitriose mit einem abstrich der gebärmutter oder einfach bei der normalen untersuchung erkennen kann ? Weil ich habe das gefühl das ich das haben könnte, weil der frauenarzt bei mir bissher wegen meinen ständigen schmerzen nix gefunden hat:$ ich bin erst 15 und ich will auch mal kinder bekommen :(

...zur Frage

Krankenhaus verklagen Ja/Nein?

Ich (18) wurde am 05.12.14 an einen Leistenbruch operiert, hatte nach der Op ein sehr großes Hämatom im Hodensack. Ich hatte extreme schmerzen und musste deswegen eine Woche zur Beobachtung bleiben. Daraufhin wurde ich aus dem Krankenhaus entlassen mit der Antwort das es wieder besser wird.

Ich hatte keine Schmerzen mehr, jedoch hat sich das Hämatom verkapselt und ich suchte einen Urologen, welcher sagte das der Hodensack geöffnet werden muss. Gesagt getan, aber in einer Urologischen Klinik Eine Woche nach Op öffnete sich die Wunde, ich ging wieder zum Urologen:....zitat:"Das verheilt wieder, viel liegen und nicht bewegen" Bewegen ging nicht durch die unerträglichen Schmerzen. Es hörte nicht auf zu bluten also ging ich wieder in die urologische Klinik.... Abszess, Hämatom und Entzündung im Hoden... also Not-operation. Wieder eine Woche später erneut Hämatom im Hoden, nächste Op.....

Leistenbruch Op 05.12.14 Hämatomausräumung 25.02.15 Hämatomausräumung und Abszessspaltung 17.03.15 Hämatomausräumung 20.03.15

Nach gut 4 Monaten rumquälerei und permanenten sehr starken Schmerzen habe ich die Schnauze gestrichen VOLL !!!

und will fragen ob man deswegen das Krankenhaus welches den Leistenbruch entfernt hat verklagen kann?

Schonmal danke für die antworten

...zur Frage

Abgesenkte Gebärmutter?

Hallo, ich hab ne Gebärmutter Absenkung und laut MRT reizt sie stark meine Blase.. was dazu führt das es sich anfühlt als hätte ich ne Dauer Blasenentzündung..ich hab Dauer schmerzen im Unterleib und rücken... kann das daher kommen? Oder könnte das etwas anderes sein? Arzt findet sonst nix aber Frauenarzt sagt so eine Absenkung macht keine Schmerzen.. die verschiedenen Meinungen verwirren sehr vill weiß hier jemand rat? Lg

...zur Frage

verletzung bei nagelmodellage.verklagen?

brauch dringend u schnell Rat. NagelstudioMitarbeiterin ist heut abgrutscht mit fräser schön in den kleinen Finger,Resultat viel blut u ziemliche schmerzen. mir ist total schwindelig geworden.preisNachlass gab es nicht.kann ich das studio anzeigen? brauch ich ein gutachten dafür? vielen dank für jede Antwort

...zur Frage

Chef verklagen nach Arbeitsunfall?

Im Januar bin ich auf dem Betriebsgelände mehrfach gestürzt und habe mir so ettliche Prellungen und auch einen Bandscheibenvorfall (Laut Arzt im Krankenhaus) zugezogen. Das Gelände war bedeckt mit einer einzigen Eisschicht. Da der Chef ja aber eine sogenannte Streupflicht hat und diese nicht eingehalten hat, würde es da Sinn machen ihn auf Schmerzensgeld zu verklagen? Fotos vom vereisten Betriebsgelände existieren noch.

...zur Frage

Operation verpfuscht. Schadensersatz

Am 10.6 wurde mir die Gallenblase entfernt. Seit der Zeit habe ich die schlimmsten Schmerzen meines Lebens. Jetzt liege ich mit einer akuten hepatitis also Leberentzuendung im Krankenhaus und habe auch Gelbsucht. So wie es aussieht haben die ein paar Gallensteine in diesen gallenwegen vergessen. Mein Leben ist im Moment wirklich die Hoelle. Kann ich die auf schadensersatz verklagen? Kann mir jemand Tipps geben was ich tun kann?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?