Kann ich kosten für Eigenleistung (Muskelhypothek) für Hausumbau in Rechnung stellen?

7 Antworten

Frag lieber einen Anwalt. Wenn Ihr Euch so zerstritten habt, daß Du schon darüber nachdenkst, dann wird ihr ein einfacher Hinweis von Dir nicht reichen.

Wenn du eine Baufirma hast, oder ein Gewerbe, daß du solche Arbeiten überhaupt ausführen darfst, wenn du eine Umsatzsteuernummer hast usw. - DANN sicher ja. Würdest (!) du jetzt eine Rechnung stellen, so wäre das ja Steuerbetrug. Davon ab hast du ja da auch gewohnt; deine Ex könnte dir also sogar noch Mietschulden in Rechnung stellen. Ist die Frage, ob sich das lohnt.....

Sie können das in Rechnung stellen, was nachweisbar erbracht wurde. Entgegenhalten könnte man dem die Nutzung der Wohnung, die sie ja im Gegenzug auch anteilig innehatten. Gibt es über beides Belegbare nachweise, dann könnte es klappen. Ihr Hirnschmalz sollten Sie aber lieber darauf verwenden, wie Sie aus der übernommenen notariellen Schuldverpflichtung gegenüber der Bank wieder rauskommen; das ist Ihr eigentliches Problem! Ihre Leistung dürften Sie vermutlich unter "Lehrgeld" abhaken können!

Was möchtest Du wissen?