Kann ich jetzt eine Anzeige bekommen? :(

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, kann er nicht. Eine Bedrohung im strafrechtlichen Sinne ist, jemandem oder einer ihm nah stehenden Person mit einem Verbrechen zu drohen.

Verbrechen sind Straftaten, für die du Mindestens 1 Jahr in den Bau wanderst.

Du hast also nichts zu befürchten.

Danke eine sehr hilfreiche Antwort ! :)

0

Also mal ganz abgesehen davon, dass die Ansage einfach nur mega schwach war (allein die Formulierung) amcht sich kein Anwalt und kein Richter die Mühe so etwas strafrechtlich zu verfolgen. Ja es ist eine Drohung, ja sowas kann verfolgt werden aber da es letztlich Kindergarten ist wird sich da kein Vollzugsbeamter drum kümmern. Nebenbei is MC nur ein Spiel und da regt ihr euch so drüber auf?

Ich finde es auch Kindergarten aber was soll mann machen bei solchen Leuten kann man sich noch nicht einmal ein bisschen was erlauben und ehrlich ein Nackenklatscher ist bei mir keine Körperverletzung wenn das einer zu mir schreiben würde , würde ich mir nur denken : Lass ihn labern und nicht so ein Aufstand schieben..

0
@JuusTiinx5

Mein Guter deine Ansage war genauso schwach und Kindergarten. Sowas schallt in Kreuzberg über den Spielplatz.

0

Wenn du die Situation gut erklären kannst und reue zeigst, denke ich nicht dass was passiert.

Facebook Drohung - Anzeige?

Hey, also heute hat mir die beste Freundin meines Exfreundes auf Facebook gedroht, dass ich in nächster Zeit auf mich aufpassen soll weil ich mir jetzt mehr Feinde gemacht habe, als ich mir wünschen würde. Mein Exfreund hat nämlich herumerzählt, dass ich was mit seinem besten Freund hatte, was natürlich nicht stimmt. Sie hat geschrieben dass sie sich nicht mehr unter Kontrolle hätte wenn sie hier wäre und ich Glück habe, dass sie nicht da ist. Und das oben genannte hat sie noch geschrieben. Reicht das für eine Anzeige oder wäre das sinnlos ?

...zur Frage

Anzeige wegen Morddrohung für 14 Jährige?

Hey, der Freund der Schwester meiner Freundin wurde angeschrieben "wenn du nicht mit der Schluss machst bringe ich dich um" Meine Süße, die ihre Schwester beschützen wollte hat zu dem 13 Jährigen geschrieben "Wenn du nicht meine Schwester und ihren Freund inruhe Lässt bring ich dich gleich um" Meine Süße hat jetzt eine Anzeige wegen Morddrohung bekommen (ist erst 14), was erwartet sie noch? Ich mach mir sorgen um sie :(

(falls das was zur sache tut: das ganze geschah über Whatsapp und die Protagonsten sind weit voneinander entfernt" / er hat im übrigen ihre nummer öfters weitergeleitet)

...zur Frage

Drohung am Telefon mit unterdrückter Nummer?

Folgender Sachverhalt:

Ex Freund ruft mit unterdrückter Nummer (Handy) an und droht, Nacktbilder von mir ins Netz zu stellen, die er selbst, unerlaubt von mir geschossen hat.

Freundin war dabei und hat das Telefonat mitbekommen.

Ich werde zur Polizei gehen, Anzeige erstatten, sowie meinen Anwalt einschalten. Bekommt die Polizei die unterdrückte Nummer heraus und kann man das auf ihn zurück führen?

Bringt mir die Aussage meiner Freundin was? Sie kennt seine Stimme.

Er streitet alles ab, die Drohung je ausgesprochen zu haben. Habe versucht noch mal vernünftig mit ihm zu sprechen. Leider ohne Erfolg.

Was meint ihr dazu?

...zur Frage

ich hab eine anzeige aus Deutschland bekommen aber ich wohne in österreich wien?

Hilfe ich hab eine anzeige bekommen denkt ihr kann was passieren die Anzeige is aus deutschland Wegen Drohung ich und eine Mädchen haben geschrieben fast 1 jahre und Mehr

dan haben wir uns gestritten dan hab ich ihr was geschrieben was ich ihr nicht Schreiben dürfte ich meinte auch es nie ernst gemeint denkt ihr kann was jetzt passieren :(

...zur Frage

Kann ich eine Anzeige mit dieser Drohung machen?

Moin moin ihr Lieben :D

Folgendes: Ich habe eben mit einer Bekannten bei Facebook geschrieben. Diese hat mich vor Jahren schon einmal bedroht, dass sie mich umbringe, wenn sie mich sieht. Darüber gibts aber keine Beweise.

Nun haben wir wieder geschrieben, nachdem eigentlich alles besser lief und sie war der Meinung mich beleidigen und bedrohen zu müssen. Dieses Mal eine Drohung: "Pass auf wenn ich dich seh" ..oder Beleidigungen & Aussagen wie: "Du Btch", "Du Mitst*ck" oder "Sterben soll dein Kind."

Kann man bei sowas eine Anzeige machen? Gerade weil so eine ähnliche Drohung schonmal vor Jahren war, nur eben ohne Beweise? Natürlich denke ich mir einerseits, dass ich drüber stehen sollte. Was ich im Gespräch auch tat und ich wurde auch nicht beleidigend oder bedrohend. Aber irgendwie bedroht sie dauernd Menschen und auch mich und irgendwann sollte sie eventuell mal ihre gerechte Strafe dafür bekommen.

Aber ich denke, dass die Bedrohung nicht offensichtlich genug war, oder?

Vielen Dank im Voraus für eure Antworten :) lg Jacky

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?