Kann ich jemanden helfen, der eine multiple Persönlichkeitsstörung hat?

7 Antworten

Helfen wirst Du da wenig können. Ist die Person bei einem Nervenarzt in Behandlung ? Wenn ja, wird der Arzt  weiterhelfen können !

Du meinst sicherlich die "Dissoziative ldentitätsstörung", wie es heute heißt.

Du hast da was von jemandem erfahren? Wer ist denn dieser "Jemand". Ein Psychiater oder Neurologe? Nicht? Dann handelt es sich um Hörensagen und du weißt gar nichts.
Oder vom Betroffenen selbst? Dann gehe ich davon aus, dass der sich nur wichtig machen will.

Denn wie gesagt, niemand, der auch nur etwas Ahnung vom Thema hat, redet heute von "multipler Persönlichkeit".

Hier findest du Infos zur Störung:

http://www.dissoc.de/issd13.html

Ach ja, selbst wenn so eine Störung vorliegen sollte, du kannst (und sollst) da gar nichts machen. Wenn du weißt, dass jemand einen entzündeten Blinddarm hat, holst du doch auch nicht ein Messer aus der Küche, schneidest dem den Bauch auf  und schnibbelst den Appendix ab, oder? Also.

freunde und beziehungspartner sind KEINE Therapeuten und es ist nicht dein job, ihm zu helfen. du hilfst indem du mit ihm befreundet bist und grenzen ziehst!

das darfst du auch so verbal formulieren wenn es dir zviel wird mit dieser person. dann darfst du klar sagen dass du die freundin bist und nicht der Therapeut. für profesionelle hilfe sind ausgebildete leute da.

Fxck alter ich mache mir solche sorgen?

Eine person die ich im internet kennengelernt hat antwortet nicht . Wir haben in letzter zeit viel geschrieben ! Er antwortet nicht mehr und ist auch nicht nehr online . Ich mache mir sorgen was soll ich tun ?

...zur Frage

Wieder so eine Webdesign , Wordpress frage?

Ich mache mir Gedanken über eine Seite wo man a la Multiple Choice Test durch einen Fragenkatalog klickt. Frage auf der Seite , klick bei Antwort , nächste Seite nächste frage usw.

Ich arbeite mit Wordpress . Gibt es hierfür Themen und wie nennen sich diese oder gibt es hier jemanden der das schon mal gemacht hat. Quiz Seiten sind auch so ähnlich aber bei mir geht es um fragen um am ende ein Resultat zu erhalten . 50% 10%das und so weiter.

Bleibt nur zu hoffen das ich mich gut ausgedrückt habe. Danke

...zur Frage

Wie mache ich mir weniger Gedanken?

Ich bin ein Mensch der macht sich viel zu viele Sorgen.

80% meiner Sorgen treten niemals ein und meistens mache ich mir zuviele Gedanken. Ich mache mir Sorgen dass meine neue Freundin von mir schwanger ist, nur weil ihre Periode gerade Verspätung hat. Dabei hatten wir bisher nur einmal Sex ohne Kondom und sie hat sogar einen Verhütungsring benutzt. Die Wahrscheinlichkeit ist einfach so gering und trotzdem mache ich mir Gedanken ohne Ende.

Ich würde gerne durchatmen und die Sorgen Sorgen sein lassen und mich nicht weiter drum kümmern. Ich würde mir gerne erst dann Gedanken machen wenn der "schlimmste Fall" eingetreten ist. aber ich versaue mir die ganzen Tage indem ich mir schon Gedanken mache, obwohl noch nichts los ist. Bei dem Beispiel mit meiner Freundin weiß ich... es wurd erst dann aufhören in meinem Kopf zu rumoren wenn ein Test oder Arzt sagt, sie ist nicht schwanger, oder wenn sie ihre Tage bekommt.

Dabei würde ich gerne den Kopf abschalten können, frei unter dem Motto... "Es ist noch nichts los, entspann dich mal."

Gibt es Tipps dafür?

...zur Frage

Hab ich doch noch Gefühle für die Ex nach 1 Jahr?

Hallo,

habe grade erfahren dass meine Ex, mit der ich seit genau einem Jahr nicht mehr zusammen bin nach Palästina für 1 Jahr geht um als Krankenschwester zu arbeiten.

Und hab festgestellt, dass ich mir irgendwie Sorgen mache, ob das das richtige für sie ist, da es da ja schon etwas gefährlich sein kann.

Aber wir sind seit einem Jahr getrennt, also sollte es mir doch egal sein, bin seit ein paar Monaten ziemlich über sie hinweg muss ich sagen, aber warum mach ich mir da jetzt überhaupt Gedanken darüber?

Andererseits freue ich mich irgendwie dafür, da es schon immer ihr Wunsch war für eine Zeit lang dort zu arbeiten... kann das gerade nicht ganz einordnen... Irgendwie erschrecke ich mich gerade vor meiner eigenen Reaktion...

...zur Frage

Warum mache ich mir immer Gedanken und Sorgen?

Ich mache mir andauernd Gedanken und Sorgen. statt die zeit mit anderen zu genießen, mache ich mir Gedanken was ich besser machen kann, ob das falsch war..... Ich denke auch immer kam das blöd, was denkt er jetzt, war das falsch, wie mache ich es besser/ richtig, soll ich oder nicht............. das ist ganz schlimm

...zur Frage

Hiv test nach 3 Wochen negativ?

Ich hatte eventuell einen Risikokontakt vor 4 Wochen. Letzte Woche hab ich dies meiner Hausärztin erzählt und diese wollte auf hiv einen Bluttest machen. War dann aber negativ. Kann man das echt schon nach 4 Wochen im Blut ausschließen? Lese nämlich überall, dass es entweder nach vielen Wochen oder sogar erst Monaten geht? Mache mir ziemlich viel Gedanken und Sorgen..

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?