Kann ich jemanden bei meiner GbR auf 400,-€ Basis einstellen ohne ein Gewerbe zu haben?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das Gewerbe wird beendet, die GbR aber besteht fort? 

Natürlich kann die GbR jemanden einstellen. 

Sogar als Privatperson kann man beispielsweise eine Haushaltshilfe einstellen.


Was ist denn Gegenstand der GbR?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von andyy1988
16.12.2015, 14:05

Genau. Gewerbe wird geschlossen, die GbR aber bleibt.


Wir vermieten/verpachten Wohnungen, Büros sowie Lagerhallen und Parkplätze. Die Immobilien sind unser Eigentum...


1

Ich habe die von Ihnen geschilderte Konstellation nocht nicht ganz erfasst.

Wer ist der Gewerbetreibende? Die GbR oder Ihre Frau?

Wer ist Ihr Arbeitgeber? Die GbR, an der Sie selbst beteiligt sind oder Ihre Frau?

Ihre Frau kann doch nicht das Gewerbe schließen (im gewerbesteuerrechtlichen Sinn), wenn die Einkünfte weiterhin als solche (gewerbliche) bestehen bleiben.

Ich bitte um genauere Beschreibung der Konstellation.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?