Kann ich jemand anzeigen der mir droht?

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

wenn du im recht bist lass es auf dich zukommen, dann brauchst du doch nichts befürchten.

andernfalls ist natürlich relevant um was genau es dabei geht. zu schulden kommen lassen würde ich mir nie etwas und natürlich versuchen die sache abzuwenden. aber weniger mit einem gegenangriff als viel mehr mit der ursache. aber wie gesagt, es liegt ja stark daran um was es dabei geht

Katie27 24.08.2016, 10:38

und welche konsequenzen es für dich hätte. wer in der öffentlichkeit tätig ist für den ist es immer rufschädigend beispielsweise oder hat folgen, unabhängig davon wer im recht steht...und recht ist leider auch zunehmends auslegungssache

0

Wenn du im Recht bist, kann dir nichts passieren - du darfst dich auch selbst an die Polizei wenden, wenn du dich bedroht fühlst. Natürlich muss eine wirkliche Bedrohung vorliegen.

Was hast du zu befürchten? Wenn derjenige zur Polizei geht, obwohl er nichts gegen dich in der Hand hat, wird er abgewiesen. Die Polizei ist neutral.

Anzeigen kannst du alles und jeden, aber du solltest es auch beweisen können, wenn es etwas bringen soll. Mit der Polizei droht man aber nicht, das interessiert niemanden, wenn dir beispielsweise jemand ankündigt, die Poliei zu rufen, wenn du noch weiter dumme Fragen stellen solltest, obwohl du der Meinung bist, im Recht zu sein und keine dummen Fragen zu stellen.

"Ich im Recht" ist ein viel zu oft vertretener Standpunkt, der zudem nichts mit einem Rechtssystem zu tun hat. Ein Rechtssystem verschafft keine Gerechtigkeit und kann nicht garantieren, dem Rechthaber Recht zu geben: Es sorgt nur für eine allgemeine Ordnung.

BozkurtIzmir 24.08.2016, 10:33

Was ein Schwachsinn.

0
priesterlein 24.08.2016, 10:39
@BozkurtIzmir

Danke für diesen konstruktiven Kommentar. Ich nehme natürlich alles zurück und behaupte auf Gundlage deines Textes etwas anderes: Mit der Polizei zu drohen ist eine Straftat. Fühlst du dich nun besser?

0

bei einer drohung geht es nicht ums recht haben.
wenn dir jemand ein ultimatum stellt, oder dir sagt, das er dir gewalt oder ähnliches antuen wird. wenn dir jemand ansagt, das er dir etwas schelchtes antuen wird. dann ist das eine drohung.

solche sachen sollte man durhcaus ernstnehmen. und natürlcih kannst du deswegen zur polizei gehen

klar, aber wegen Peanuts nicht der Mühe wert weiter verfolgt zu werden

würde ich nicht machen , wennn er es dann wirklich macht , darfst du dich wehren - ansonsten kann das nur eskalieren

Laß bloß de Polizei mit solchen Pipianzeigen in Ruhe.

Die Polizei hat wichtigeres zu tun.

Ja, nur wird es nichts bringen.

Katie27 24.08.2016, 10:35

ops, das war gerade aus versehen

0

Was möchtest Du wissen?