Kann ich Italienisch und Russisch gleichzeitig lernen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Eine Verwechslung dürfe ausgeschlossen sein, da italienisch und Russisch aus verschiedenen Sprachfamilien kommen. 

Aber es wird viel Zeit in Anspruch nehmen. Schwer zu sagen, ob du das in deinen Alltag integrieren kannst. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Schule lernt man ja auch mehrere Sprachen irgendwann mal gleichzeitig - 5. Klasse Englisch, 6. Französisch, dann noch Latein, so man will.

Warum also nicht?
Es hängt natürlich auch davon ab, ob dir Sprachen überhaupt liegen. Wenn nicht, dann wird's ne Quälerei.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ds ist normal. Englisch, Französisch, Russisch und Latein hsbe ich mal gleichzeitig gemacht. Kann aber jetzt kein Russisch mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde italienisch fortsetzen :) du lernst seit einem jahr und die Sprache ist nicht sonderlich schwer :-) danach würde ich Russisch lernen aber egal wie du es machst Buona fortuna!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von JohnGon
20.10.2016, 12:14

Aber wie gesagt ich würde es so machen. Es ist machbar beide zu lernen da sie nicht der selben sprach Familie angehören und du mit Sicherheit die Vokabeln etc nicht verwechseln wirst.

1

Woher sollen wir hier wissen welche Sprachbegabung du mitbringst ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

> JA <

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?