Kann ich ins Freibad gehen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Benutzt du Tampons? Dann schieb vorsichtshalber einen 'nei und Problem gelöst :D Falls doch was kommt, wird es aufgefangen. Musst nur drauf achten, dass man nicht plötzlich den Faden sieht.

Oder du steigst für solche Dinge auf die Menstruationstasse um. Hab ich aber noch nie probiert und eig. auch nicht vor, wär aber eine Alternative, damit man nichts sieht und auch nichts ausläuft.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von melodie1
23.08.2016, 07:45

Ich will keine Tampons benutzen, wie in meiner Feagenbeschreibung steht:/

0
Kommentar von Paladinbohne
23.08.2016, 07:48

ohhhhh überlesen, tut mir leid ^^ Dann schau mal vllt nach der Menstruationstasse? Kann mir vorstellen, dass das allerdings auch nichts für dich ist :/ Dann musst du überlegen.. riskieren oder nicht.

0

Hey! ich hatte vor kurzem genau das selbe Problem. Doch ich bin trotzdem ins Freibad gegeangen. Wenn deine Periode noch nicht so stark ist kannst du ohne Probleme schwimmen gehen, denn der Chlorgehalt ist im Freibadwasser sehr hoch, das heißt man würde es nicht sehen wenn du diene Tage bekommst. Und man spührt das ja auch etwas wenn man seine Tage bekommt also wenn du etwas merkst dann kannst du einfach aus dem Wasser gehen. Steck dir einfach vorsichtshalber eine Binde ein! :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Geh einfach ins Freibad und nimm dir Taschentücher und binden mit. Wenn du merkst das was kommt dann gib deiner Freundin Bescheid(die wird das sicherlich verstehen) und dann könnt ihr noch in die Stadt Eis essen gehen. Oder du gehst mit deiner Freundin garnicht ins Freibad sondern ins Kino,Restaurant.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lieber verschieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?