Kann ich innerhalb von 1 Tag ohne Vertrag kündigen (Minijob)?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ein Arbeitsvertrag ist auch gültig wenn er mündlich geschlossen wird.

Wenn keine Regelung zur Probezeit getroffen wurde gilt die gesetzliche Regelung.

Also nein, Du kannst nicht einfach anrufen und heute nicht hingehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Auch ein mündlicher Arbeitsvertrrag ist gültig.

Du aber schreibst, den Vertrag habe ich schon unterschrieben, aber noch nicht erhalten.

Defakto das Arbeitsverhältnis kam zu stande. Und somit bist du an die Kündigungsfrist gebunden. In der Probezeit sind das 14 Tage für den Arbeitgeber oder den Arbeitnehmer.

Was soll das bedeuten: von einer Probezeit war nie die Rede?

Hast du deinen Vertrag nicht durchgelesen bevor du unterschrieben hast?

Kündigst du jetzt, so könnte es nachteile gen.

Und was gefällt dir den nicht an der Arbeit?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dehr Ehrlichkeit halber würde ich heute um 14 Uhr Deine Schicht antreten, denn wer soll es sonst tun, wir haben 13 Uhr. Soviel Ehrgefühl sollte doch noch vorhanden sein, oder?

Danach würde ich dann mit dem Chef sprechen und ihm die Situation erklären, eventuelle entlässt er Dich aus dem Vertrag. In erster Linie hast Du diesen ja unterschrieben, bist vermutlich volljährig und bist deshalb mit Deiner Unterschrift ein Vertragsverhältnis eingegangen Punkt. Darüber sollte man sich vorher im Klaren sein.

Also geh hin und vllt. gefällt es Dir ja nach dem heutigen Tag doch ganz gut. Aller Anfang ist schwer.

LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?