Kann ich innerhalb einer Woche von einem Messekaufvertrag zurück treten?

5 Antworten

Da steht doch ganz eindeutig dass man nur zurücktreten kann, wenn man den Vertrag weder im Geschäft, noch auf einer Messe oder einem Markt abgeschlossen hat.

Für dich bedeutet es dass du keinen rechtlichen Anspruch auf einen Rücktritt hast.

Das sieht nicht Gut aus.Wer als Besucher einer Verbrauchermesse vor Ort einen Kaufvertrag abschließt, ist Grundsätzlich daran gebunden und kann sich nicht auf das Widerrufsrecht bei Haustürgeschäften berufen.

Hast du Online einen Vertrag gemacht oder ist der Händler bei dir zuhaus oder in der Firma gewesen kannst du vom Vertrag innerhalb von einer Woche zurücktreten. Hast du in seinem  Laden oder auf  einem Messestand von ihm gekauft entfällt das Rücktrittsrecht.

Ist es Auftragsware/Sonderanfertigungen? Denn eigentlich hast du 2 Wochen Rücktrittsrecht.

Woher soll dieses Rücktrittsrecht kommen?

0
@AalFred2

Der normale Verbraucher hat bei Interntkäufen und Haustürgeschäften eine 2 Wöchiges Widerrufsrecht nicht wie hier angegeben 1 Wochen Rücktrittsrecht. Deswegen hört es sich hier nach Geschäftsvertrag oder Sonderanfertigung an. Sonst währ eine Verkürzung nicht möglich.

0
@berlina76

Da steht doch gar nichts von einwöchigem Rücktrittsrecht. Da steht, dass er innerhalb einer Woche vom Vertrag zurücktreten möchte.

0

Was möchtest Du wissen?