Kann Ich in meiner Situation Wohngeld beantragen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Ja, klar kannst du Wohngeld beantragen, wenn du Mieter oder Eigentümer von selbstgenutztem Wohnraum bist, nicht vom Wohngeldgesetz ausgeschlossen bist, das Wohngeldgesetz auf dich anzuwenden ist und du über das nötige Mindesteinkommen verfügst.

Nebenbei bemerkt ist Wohngeld nur ein kleiner Zuschuss zum Wohnen, man kann davon keine Wohnung finanzieren.

Finde einen nachvollziehbaren Grund, eine Ausbildung mehr als 100 km einfacher Weg von zuhause beginnen zu wollen, finde da dann ein Zimmer oder so, und der Antrag wird bewilligt. 

Unter Umständen hilft Dir bei der Ausbildungssuche weiter weg ein Ausbildungspate, den Du bei der zuständigen Innung finden kannst. 

Für Wohngeld brauchst du ein Mindesteinkommen!

Für dich sind die Eltern unterhaltspflichtig. Zahlen sie dir eine Wohnung, kannst du ausziehen.

Vater Staat zahlt hier nichts!

ThammyThaCute 07.08.2017, 17:18

wir kriegen ja eh nur harz 4 und meine mutter ist schwehrbehindert... habe nur von einer freundin gehört man könnte in einer problemsituation angeblich wohngeld beantragen und finde nichts konkretes raus

0
turnmami 07.08.2017, 17:20
@ThammyThaCute

Dann kannst du nur ausziehen, wenn das Jugendamt massive Probleme zuhause bescheinigt. Streit hat jeder in der Pubertät. Das reicht hier bei weitem nicht aus!

Wohngeld gibt es nur, wenn das Einkommen nicht ausreicht. Aber du hadt kein Einkommen...

0
ThammyThaCute 07.08.2017, 17:22
@turnmami

wir haben schon seit ich 6 bin eine familienhilfe ... der vorschlag in eine wohngruppe zu gehen stand auch schon im raum

0
maja0403 07.08.2017, 17:23
@ThammyThaCute

Da hat dr deine freundin etwas anderes erzählt. Auch bei Hartz4 gibts kein wohngeld oben drauf.

Wenn deine  Mutter nicht auszieht, warum macht es dein Vater nicht?

1
ThammyThaCute 07.08.2017, 17:28
@maja0403

Weil er es 1. nicht einsieht da sie nur probleme macht und sie 2. die wohnung eh sch.... findet und im grunde genommen sie nur zu faul ist mal was zu tun und 3 mal die woche sagt sie zieht aus sie machts aber nicht

0
ThammyThaCute 07.08.2017, 22:13
@turnmami

das problem dran ist das er einfach zu gutmütig ist und nicht checkt wie schwer die situation für mich ist

0

Wohngeld ist für dich nicht  vorgesehen. 

Wende  dich an das Jugendamt,  dort gibt's Beratung und auch Hilfen. Denkbar wäre zb Jugendhilfe,  Alg2  oder Bafög.

Bis Ende der ersten Ausbildung / Studium sind die Eltern zum Lebensunterhalt ihrer Kinder gesetzlich verpflichtet.

Deine eltern sind unterhaltspflichitg und Wohngeld bekommst du nicht, weil unterhalt nicht als einkommen gezählt wird.

Verdienen deine Eltern Geld, wenn ja dann müssen sie für dich aufkommen bis du 25 bist. Wenn nicht kannst du es beim Jobcenter probieren, da muss es aber schon sehr viel krach bei euch zuhause geben. Und ob du mit 16 überhaupt eine eigene Wohnung zugeteilt bekommst ist auch fraglich.

ThammyThaCute 07.08.2017, 17:21

mein vater will ja sogar dass sie auszieht es bring aber nichts 

0
ETaxx 07.08.2017, 20:04
@ThammyThaCute

Wem gehört den die Wohnung? Wenn die Lebenssituation wirklich so schlimm ist und die Wohnung dienem Vater gehört, soll er sie raus schmeißen. Auch wenn es sich hart anhört.

0
ThammyThaCute 07.08.2017, 22:16
@ETaxx

Ich weiß nicht ob meine mutter im mietvertrag steht aber ich bezweifle es .. mein vater ist einfach zu gutmütig um sie rauszuschmeißen

0
TreudoofeTomate 07.08.2017, 23:04

Niemand bekommt eine Wohnung zugeteilt. Darum muss man sich schon ganz alleine kümmern.

0
ETaxx 07.08.2017, 23:44
@TreudoofeTomate

Ja natürlich habe mich wohl falsch ausgedrückt. Ich wollte eig damit sagen, da er ja minderjährig ist könnte es sein das er in ein Heim o.Ä. kommt. Ich kenne mich da auf dem Gebiet nicht aus

0

Klar kannst Du Wohngeld beantragen, aber keiner wird das genehmigen.  Niemand wird einem/einer 16-Jährigen eine Wohnung bezahlen und schon gar nicht wenn eine Wohnung vorhanden ist  - nur weil die Mutter nervt.

Nö, kannst du nicht.

nein , das kommt für dich nicht in Frage ...

Was möchtest Du wissen?