Kann ich in meinen Laptop eine neue Grafikkarte einbauen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo,

generell kann man bei Notebooks nur selten die Grafikchips auswechseln da sie meist verlötet sind. 

Ich habe jetzt nichts gefunden was darauf hindeuten kann das der Grafikchip gesteckt ist, daher vermute ich das er verlötet ist. Daher kannst du ihn meine Wissens nicht wechseln.

Wenn es überhaupt ginge müsste man schauen welcher Port, wie es mit der Stromversorgung aussieht, Größe etc... Aber das wäre etwas anderes.

LG Nico

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist schon eine etwas bessere, allerdings 5 Jahre alte Grafikkarte. Notebook Grafikkarten sind meist im mxm-Format. Schau mal auf ebay, diese Grafikkarten sind sehr teuer. Welche besser sind, erfährst du hier:

http://www.notebookcheck.com/Vergleich-mobiler-Grafikkarten.358.0.html

Du solltest aber wissen, dass deine Notebook-Kühlung und das Bios auf genau diese Karte eingerichtet sind. Wenn du tatsächlich eine bessere kaufst, kann es sein dass die Kühlung nicht ausreicht und durch Überhitzung Prozessor und Grafikkarte heruntertakten oder kaputt gehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Natürlich kannst du eine neue Grfikkarte einbauen. Du musst allerdings schauen, welche von den Anschlüssen her passt. Schau doch einfach mal nach Foren, am besten nach einem HP Forum. Dort kannst du deine Fragen stellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?