Kann ich in meine Bewerbung schreiben, dass ich nach meiner Ausbildung studieren gehen möchte?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Frage ist eher, ob das relevant für die Bewerbung ist!?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shissona
22.12.2015, 15:58

Naja ich wollte schreiben, dass das eine perfekte Grundlage für mein anschließendes Studium wäre..

0

Das kann schon sein. Deine Ausbildung kostet ja viel Zeit, und wenn du dann danach gleich weg möchtest rentiert sich die Investition des Arbeitgebers ja nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shissona
22.12.2015, 15:59

Ja gut stimmt, ich lasse es dann einfach weg :-) Danke!

0

Weder noch. Du solltest aber erst einmal schauen, dass Du die Ausbildung abschließt, wenn Du danach immer noch ein Studium machen möchtest, umso besser. Drei Jahre davor, solltest Du Deine Träume sich entwickeln lassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde das nicht schreiben. Die Ausbildung kostet den Ausbilder Geld, i. d. R. dürften diese Betriebe für den Eigenbedarf ausbilden wollen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein! Schreib das blos nicht! Krankenhäuser gehen davon aus, dass du sonst die Lehre nur machst, bis du den Studienplatz hast und dann abbrichst! Das machen sooooooo viele!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Lass es, das ist gleich ein No Go. Die wollen wen langfristigen und nicht investieren und dann leer ausgehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ne würd ich nicht machen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht unbedingt empfehlenswert, weil viele nach der ausbildung übernehmen mòchten, grad in solchen berufen, da es immer weniger mschen, und du willsg dann ja nicht übernommen werden, also sinken deine chancen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?