Kann ich in Mathe noch die bessere Note bekommen?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Sprich deine Lehrerin doch einfach mal auf dieses Problem an.

Wenn sie nett ist gibt sie dir vielleicht eine extra Aufgabe zur Bearbeitung die du dann bearbeitest und mit etwas Glueck bekomsmt du deine Eins!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukas344
19.01.2016, 14:13

Eine extra Aufgabe mit einer eins bringt überhaupt nichts. Dann könnte er seinen Durchschnitt - mit ganz viel Glück - vllt um höchstens 0,2 verbessern. Dann kann man auch noch lange keine Eins in das Zeugniss schreiben.

0
Kommentar von gooo606
19.01.2016, 14:15

wir haben zwar noch zwei noten offen die wir noch nicht wieder haben (wahrscheinlich 1) aber die lehrerin ist bis zum notenschluss ende dieser woche auf jeden Fall noch krank :(

0

Wie üblich, verschweigst Du das Wichtigste: Bundesland und Schultyp. An bayerischen Gymnasien gibt es einen Ermessensspielraum, der mir bis Komma 6 erlaubt, die bessere Note zu geben. Wenn es sich begründen lässt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von gooo606
19.01.2016, 14:49

Ich geh auf eine Hauptschule in Sachsen. Hätte nicht gedacht das es wichtig ist. Das wenigstens das einheitlich geregelt wäre. Aber naja, deutsches Schulsystem...

0

Dann musst du eventuell immer überall eine 1 (sehr gut) schreiben (schriftlich).
Allerdings hängt die Note auch sehr viel mit der Kulanz der Lehrkraft zusammen, da viele Lehrer "aus Prinzip" keine 1sen verteilen, die versuchen die eigentlich verdiente 1 auf eine 2 runterzupushen.

Fazit:
Es kommt auf die Lehrer an, die du hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukas344
19.01.2016, 14:19

Ganz egal bei welchem Lehrer, es ist jetzt schon zu spät. Selbst wenn die Lehrerin ihm noch mehrere (höchstens fünf) mündliche Einsen geben würde, würde er nicht auf den Durchschnitt 1,6 kommen. Denn nur dann wäre es möglich, eine Eins in dem Zeugniss zu geben.

0

Nein, das kann deine Lehererin nicht machen.

Lehrkräfte haben bei Noten Spielraum bei Schnitten von 1,4 - 1,6. Bei diesen Noten können sie geg. die bessere bzw. schlechtere Note geben. Bei 1,71 kann die Lehrkraft nichts machen. Also versuch dich bis zum Schuljahresende noch zu verbessern!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Frag sie doch einfach. Vielleicht kann sie dir Extra Aufgaben geben, die du zu Hause bearbeitest und abgibst , oder vielleicht hat sie noch ne andere Idee wie das klappen könnte. Viele Lehrer sind bereit dazu, wenn sie sehen, dass Schüler die Eigeninitiative ergreifen und auf sie zu gehen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von lukas344
19.01.2016, 14:14

Auch wenn die Lehrerin die Bereitschaft dazu aufweisen würde, wäre es nicht möglich diesen Notendurchschnitt noch auf 1,6 (was das absolute Minimum für eine Eins ist) runterzubringen.

0

Versuche dich noch bisschen einzuschleimen vielleicht hilft es dir

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ReterFan
19.01.2016, 14:43

Vielen Lehrern geht Einschleimen tierisch auf die Nerven.

0

Was möchtest Du wissen?