Kann ich in einer moschee konvertieren,islam?

7 Antworten

Ja, kann man, muss man aber nicht!

Du kannst in der Moschee konvertieren und bekommst dann auch sicher eine schrifltiche Bestätigung.

Du kannst aber sofort und auf der Stelle die Schahada für Allah und dich sprechen und du bist Muslim. Natürlich kannst du anschließend zur Moschee gehen und nochmals öffentlich die Schahada sprechen.

Ich wünsche dir alles Gute für deine Zukunft!

Dieser Wunsch ehrt dich, AbuAziz. 

Aber hier hast du es mit einem Glaubenstroll zu tun, der mit hetzerischen Beiträgen Stimmung gegen den Islam macht.

1

Ja stimmt earnest hat recht
Du musst dir seine Interessen anschauen

0

Ja, das kannst du.

Wieder einmal eine dieser unzähligen Konvertierungsfragen als Erstfrage mit dafür eingerichtetem nagelneuem Account?

Wenn du dich tatsächlich gründlich mit dem Islam beschäftigt hättest, wüßtest du, dass das möglich ist.

Krokus74 hat sich nunmehr als hetzerischer Glaubenstroll geoutet, dessen "Islamfragen" reine Aufmischfragen sind. 

Ich hoffe, der Support hat ein Einsehen ...

3

Wenn Du das noch nichteinmal weißt, würde ich an Deiner Stelle erstmal Informationen über den Islam sammeln.

Hinweis: "Der Nutzer ist inaktiv".

0

Was möchtest Du wissen?