Kann ich in einen Laptop mit Intel Atom einen Intel Core2Dou Prozessor einbauen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Ich denke nicht dass es möglich ist, aber es wäre auch Schwachsinn --> Der Intel Atom Prozessor kann ohne aktive Kühlung laufen, das heisst bei dem gesamten Layout der Platine bzw. auch des Laptops ist keine aktive Kühlung für den Prozessor vorgesehen. Wenn du jetzt einen Core2Duo einbaust müsstest du ihn aktiv kühlen, wirst aber wohl kaum Platz für einen Lüfter/Kühler finden.

computertom 11.04.2011, 22:02

Auch die Sockel passen nicht. Der Intel Atom 330 steckt in einem FCBGA559 Gehäuse, der Atom D510 (Dualcore-Atom) steckt in einem PBGA437 Gehäuse und die Core2Duos Stecken in einem PBGA478/479 Gehäuse. Daraus folgt das sie auch alle andere Anschlüsse haben und auf unterschiedlichen Sockeln stecken.

0

Das Mainboard hat einen bestimmten sockel. wenn der sockel bei dem prozessor mit dem sockel auf dem mainboard übereinstimmt kannst du es machen. 

Ich bin zwar kein Techniker. Glaube aber auch nicht. Dass ist auch ein anderer Sockel. Alle Teile eines Notebooks sind aufeinander abgestimmt. Wer macht soetwas schon. Da ist der Umbau ja teurer als dass Notebook. Ich empfehle, dass du Dir ein neues Notekook kaufst. Gruss

Nein, du liegst richtig, es geht leider nicht.

Was möchtest Du wissen?