Kann ich in eine Bewerbung diesen satz reinbringen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hi :)

Bitte verwende diesen Satz gar nicht. Weder so, noch so ähnlich.

Die wissen doch selbst, dass du das durch das Telefonat erfahren hast. Das klingt bisschen, als willst du die für blöd verkaufen ;)

Wo man von der Stelle erfahren hat (meistens ist das eine Stellenausschreibung) kommt in den Betreff als 2. Zeile. Das kannst du in diesem Fall auch machen:

Bewerbung um eine Ausbildungsstelle als Zahnmedizinische Fachangestellte
Unser Telefonat vom 27.10.2016

(Übrigens: Wie kannst du in die Zukunft telefonieren? ;))

So... Alternativ kannst du dich auch am Anfang direkt für das Gespräch bedanken.

Im 2. Satz sind Fehler, inhaltlich und sprachlich:

-Bitte niemals irgendwas schreiben à la: "Mit großem Interesse...." Das ist soo langweilig und ausgelutscht.

-Du hast sowieso "großer" statt "großem" geschrieben

-"vorstellen" schreibt man klein.

Was hältst du vom diesem Vorschlag:

Sehr geehrte Frau Mustermann,

vielen Dank für unser freundliches (/informatives / aufschlussreiches /... was auch immer :)) Telefonat vom 27.10.2016. Wie besprochen, stelle ich mich Ihnen kurz vor.

Ich wünsche dir viel Erfolg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

vielen Dank für das freundliche Telefonat. Anbei finden Sie, wie versprochen, meine Bewerbungsunterlagen für eine Ausbildung zur Zahnmedizinischen Fachangestellten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Da ich großes Interesse an einer Ausbildung in diesem Bereich habe, möchte ich mich bei Ihnen vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?