4 Antworten

Nicht mal wenn das Privatgelände ist, darf man dich erschießen. Es kommt mal vor, dass Jäger sich leider vertun und schon mal Kollegen oder Passanten anschießen, aber das kommt selten vor. Wir sind hier ja nicht in Amerika, wo ich jedem Wehtun darf, der auf mein Grundstück kommt.

Es gibt aber verschiedene landesgesetze wo man wälder nur zum Zwecke der Erholung betreten darf um auf den Wegen spazieren zu gehen. Es gibt Feuerverbote und Betretungsverbote zu bestimmten Brutzeiten von Vögeln z.B. ... ansonsten kann man auch Waldbesitzer fragen, ob man in deren Wald was machen darf...

Abgeknallt? Ich würde schon gucken, nicht gerade im Schussfeld eines Hochsitzes zu biwakieren. Aber sonst? Guck einfach, wo du hintrittst.

Warum gibt es in den USA so viele Villen mit Pools und Tennisanlagen etc.?

Ich benutze sehr oft google maps. Und mir ist schon sehr oft aufgefallen, dass in den USA so gut wie jeder Stadt, egal ob klein oder groß, unzählige Villen rumstehen mit riesen Gärten, Pool, und teilweise auch eine Tennisanlage. Ich rede nicht von Hollywood, sonder auch andere Städte wie Miami, Orlando und unzählige weitere, viel kleienr und unbekanntere Städte.

Man könnte denken, das dort jeder 2. extrem viel Kohle hat. Oder kann man sich dort viel einfacher/billiger so ein Grundstück/Haus kaufen, wo man hier in Deutschland selbst mit gutverdienten Jobs nicht kaufen kann?

Hier mal ein kleiner einblick an die Küste vonm West Palm Beach/Florida:

https://www.google.de/maps/place/West+Palm+Beach,+Florida/@26.7419379,-80.1296659,37127m/data=!3m2!1e3!4b1!4m2!3m1!1s0x88d8d5ccb595adc1:0x15efc7b51fe16bde

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?