Kann ich in der Metro mit viel Kleingeld zahlen?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bring das Geld lieber zu Deiner kontoführenden Bank und selbst wenn sie dort keinen Münzzählautomaten haben kannst Du dort das Kleingeld abgeben. Es kommt dann zusammen mit der KtoNr in ein Säckchen und der Betrag wird später dem Konto gutgeschrieben. Außerdem solltest Du in Zukunft das Kleingeld beim Einkauf verwenden, denn selbst beim Discounter haben die Kassier/innen immer noch so viel Zeit, dass Du dort versuchen kannst das Kleingeld los zu werden. Lass Dich dort nicht drängen und Du kannst ja bereits vorher in der Warteschlange schauen, was Du verfügbar hast.

Da in Deutschland die Bezahlung mit Bargeld noch weiter verbreitet ist, als die Zahlung mit der Kreditkarte, ist das Thema der Münzzahlung durchaus interessant. Gerade im Weihnachtsgeschäft werden die Verkäufer immer wieder mit Beträgen konfrontiert, bei denen der Kunde unter Umständen mit den kleinsten Cent-Münzen bezahlen möchte. Hier kommt es zwar auf den guten Willen des Verkäufers oder der Verkäuferin an, doch kann man sich zur Not auf das Münzgesetz § 3 beziehen.

Denn der Paragraph 3 des Münzgesetzes sagt in drei Artikeln aus, wie es um die Annahme- und Umtauschpflicht bestellt ist. Hier lernt man unter anderem, dass niemand außer der Deutschen Bundesbank Münzen in unbegrenzter Höhe annehmen muss. Bei Euro-Gedenkmünzen ist eine maximale Annahmesumme von 200 Euro festgelegt, bei regulären Euro-Münzen, aber auch bei den Gedenkmünzen, ist die Obergrenzen bei 50 Münzen angesiedelt, selbst wenn die 200 Euro dabei unterschritten werden.

Damit solltest du lieber zur Bank gehen, die haben Münzzählmaschinen. In der Metro können die anderen Kunden eine halbe Stunde hinter dir warten, während die Kassiererin die Münzen zählt -- wahrscheinlich weigert sie sich aber.

Die Handelskette Metro ist, wie alle anderen auch, nicht verpflichtet, viel Kleingeld anzunehmen.

Ich denk schon, dass sie was nehmen, aber wenn du ihnen drei Tüten Kleingeld hinhältst, werden sie die auch nicht annehmen. es darf nur eine begrenzte Menge an Kleingeld sein.

Was möchtest Du wissen?