Kann ich in den USA Medizin studieren?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Ja das kannst du aber:

Es ist extrem anspruchsvoll, extrem teuer gerade für Ausländer, es wird nicht durch Stipendien unterstützt für Ausländer, du hast nach Abschluss keinen Anspruch auf einen Arbeitsplatz in den USA. Du bekommst nicht automatisch ein Arbeits Visum oder gar die Greencard. 

Es wird verlangt, dass du wieder in die Heimat zurückgekehrst. UND in Deutschland wird das Studium NICHT anerkannt. 


Wenn du also während seines Studiums nicht einen US Bürger heiratest und deshalb eine GC bekommst, studierst du unter Umständen für die Katz und hast obendrein Hochw. Schulden, es denn deine Familie ist sehr sehr wohlhabend und spendabel. 


https://www.internationalstudent.com/study-medicine/


Voraussetzung ist das Abitur und andere Tests. Siehe Link. Deine Verwandten helfen als Anlaufstelle und Support. Nicht für das Visum oder um die Chancen auf einen Studienplatz zu bekommen zu erhöhen.  

Ich glaube dir nicht, dass du dazu keine Antworten auf Google finden konntest. Wenn es dein allergrößter Traum wäre, würdest du dich bemühen selbstständig zu recherchieren und dich nicht auf Bequemlichkeit ausruhen. 

Was möchtest Du wissen?