Kann ich in den Sommerferien nach Montreal reisen ohne Sprachreise, aber trotzdem die Sprachkenntnisse verbessern?

3 Antworten

Hallo,

geht es dir um die Verbesserung deiner Englisch- oder deiner Französischkenntnisse? Du weißt schon, dass die Muttersprache von mehr als 50 % der Einwohner Montreals französisch ist, oder?

Für die Verbesserung deiner Sprachkenntnisse wäre eine Sprachreise mit Unterricht und eine Unterbringung in einer englisch- bzw. französischsprachigen Gastfamilie wichtig - allein bzw. ohne muttersprachliche Begleitung, denn ihr würdet untereinander eh nur in der Muttersprache miteinander sprechen.

Außerdem schickt gerne die/der Schwächere/n, die/den Bessere/n vor.

Bei Unterricht am Vormittag bleibt am Nachmittag noch genug Zeit für die Kultur, Sightseeing und Shopping.

AstridDerPu

Ja, es geht mir um die Verbesserung der Französisch Kenntnisse. Unterricht am Vormittag klingt gut :) - nur könnte ich denn nicht einfach in einem Hotel wohnen?

0
@riverside19

Im Hotel wahrscheinlich nicht, aber u. U. in einem Schüler- oder Studentenwohnheim.

Unter folgendem Link findest du einen (Preis) Vergleich für Sprachreisen - sprachreisenvergleich.de/Schueler-Sprachreisen-England.php - lies oder frage da doch mal wegen der Unterbringung nach.

3

Hi riverside19,

In Montreal gibt es bestimmt eine ganze Menge Sprachschulen, die sich freuen dir Kurse anzubieten.

Dabei kannst du natürlich auch selbst entscheiden wo du wohnen möchtest. Viele Sprachschulen bieten dir Hilfe an beim Aussuchen der Unterkunft.

Zum Beispiel:

http://www.languagecourse.net/schools-montreal.php3

www.workaway.com!! DER geheimtipp, nur für dich, aber echt, ich liebe die seite und bin weltweit unterwegs damit, viel spaß, glg

Was möchtest Du wissen?