Kann ich in 4 Tagen, 4 oder 5 Kilo abnehmen. Ist das möglich?

...komplette Frage anzeigen

16 Antworten

Hallo Comunity, 4 Kilo in 5 Tagen abnehmen ist überhaupt kein Problem. Hier geht es auch nicht um ausgewogene Ernährung bla bla bla. Es schadet dem Körper überhauptnicht mal 1 bis 2 Fastentage einzulegen da man sich auch so Entgiften kann. Was man tun muss ist Sport und das täglich. Dazu mach ich mir immer eine Suppe aus Karotten, Brokkoli, Spinat, Ingwer Salz und Pfeffer. Püriert dann aufgekocht und alle 2 Stunden 4 Esslöffel genießen. ab 18Uhr dann nur noch Wasser.

Ich bin wohlbemerkt Ringer und ich weiß auch was mein Körper in bestimmten Situationen macht.

Nein, kannst du nicht. Fett baut sich zwar bei gesunder Ernährung und genügend Bewegung relativ schnell ab, aber bedenke dennoch bei aller Liebe zu deinem Körper, dass er auch Zeit braucht sich umzustellen. Solltest du dennoch versuchen die 5 Kilo runter zu bekommen, tue es in einem Zeitraum von ca. 2- 3 Wochen und das ohne deinen Körper einen solchen Stress auszusetzen. Eine Folge wird sicherlich der berühmte Jojo-Effekt sein. Der Jo-Jo-Effekt funktioniert in Kurzform so: Deinem Körper ging es gut, du nimmst ihm alles zu schnell weg, Körper denkt sich was ist hier los, ich schalte jetzt mal auf "Hunger-Modus", Hunger-Modus bewirkt, dass er alles was du isst als Fettpolster am Bauch, Po, Beinen, einfach deinen ganzen Körper speichert. Hörst du nun auf mit der Diät, wird sich dieser Prozess erstmal etwas einpendeln müssen und bis dahin habe viel Spaß beim "Ranzen-wachsen" zugucken :)

Es gibt auch eine Diät die jedoch nciht innerhalb von ein paar Tagen funktioniert. Es gibt solche Essigkapseln die das Fett wohl schneller aus den Körper schleussen sollen . Aber jede Diät sollte länger gemacht werden und nciht von heut auf morgen 10kg abnehemen, das bringt dir nämlich überhaupt nichts

Ja es geht. Ist jedoch SEEEEHR ungesund und gefährlich. Es kommt aber auch drauf an, ob du nur kurzfristig dein Gewicht senken möchtest oder dauert haft.

Ich kenne einige Leistungssportler die abnehmen müssen um z.B. in eine niedrigere Gewichtsstufe zu kommen. Dabei wenden sie die "Wasserdiät" an. D.h. sie essen nichts und trinken nicht! Dafür treiben sie aber Sport und gehen in die Sauna um möglichst viel Flüssigkeit zu verlieren. Viele sind dabei schon umgekippt! Deswegen rate ich dir das ab! Macht nämlich eh keinen Sinn, weil es zum sogenannten Jojo-Effekt kommen kann.

Theoretisch ist das machbar. Ob gesund und langfristig, kann ich nicht sagen. Ich hatte mal diese Shakes versucht, die in der Werbung immer angepriesen wurden, dazu aber keinen Sport gemacht und normal viel getrunken. Waren 3kg in einer Woche, die ich aber relativ schnell wieder drauf hatte. (Mangel an Motivation & Disziplin ;-))

was für shakes?

0
@callmenobodyx3

Almased oder sowas in der Art. Ist so n Pulver, das man mit Wasser/Milch anrührt und anstelle von ner Mahlzeit nimmt. Aber davon würd ich abraten, das ist nicht wirklich die gesündeste Weise, abzunehmen. Außerdem leidet darunter Magen & Verdauung, weil man außer den Shakes nicht wirklich ausgewogen isst, halt Obst oder Gemüse, evtl. mal nen angemachten Salat.

0

Das wird kaum funktionieren. Du müsstest fast vollständig auf Essen verzichten oder ganz besonders viel Sport treiben. Bedenke aber, dass der Körper bestimmte Nährstoffe dringend braucht und zwar täglich. Zwar würde der Organismus auf Selbstversorgung umschalten, dass heißt, dass er dann eingelagerte Reserven wie Fett und ähnliches abbaut. Diese Umstellung dauert aber. Außerdem würden bestimmte Stoffe auch nach der Umstellung weiterhin fehlen, da der menschliche Organismus nicht alle speichern kann. Die Folge wären verschiedene Mangelerscheinungen, zumindest bei längerem fasten.

Wie ich heute vor wenigen Stunden gelesen habe, versucht der Körper beim fasten die fehlende Energie aus anderen Quellen zu gewinnen und zwar aus den Muskeln. Diese werden dann nach und nach abgebaut. Nun ist es aber so, dass die Muskeln auch den höchsten Energiebedarf haben. Das heißt, werden sie abgebaut, wird künftig weniger Energie benötigt. Wenn man dann wieder normal ist, nimmt man besonders schnell wieder zu. Das ist der sogenannte Jojo-Effekt. Also so in etwa stand das in dem Artikel drin.

Ich weiß nicht ob du die Diät nur 4 oder 5 Tage durchziehen willst und nicht länger, aber trotzdem warne ich dich vor ungeahntenm Folgen, zumal ein eventueller anfänglicher Erfolg bei der Diät dich leicht zu einer Fortsetzung verführen könnte. Also lass solche radikalen Methoden lieber sein. Lasse dir mehr Zeit und faste weniger radikal.

LG

0,5 - 1kg in der Woche ist noch okay. Aber man sollte es auch nicht übertreiben ansonsten hat man schnell den Jo Jo Effekt :) Aber egal aus welchen Grund du so schnell abnehmen willst, denkt an deine Gesundheit!

Wenn du das auf dem Bild bist hast du eine Diät meiner Meinung nach nicht nötig, zumal du noch sehr jung aussiehst.

0

Nein das geht nicht! Mit Sport und gesunder, ausgewogener Ernährung (keine Diätdrinks oder so ein Mist) kannst du vielleicht 1 Kg in der Woche abnehmen wenns hoch kommt.

Warum wiilst du so schnell so viel abnehmen? Das ist ungesund und geht nach hinten los(Jojoeffekt)

Jaa es geht abet einmal wieder richtig essen alles wieder drauf

Kann es seid das du Bulemie hast? ich hab zu deinem Letzten Beitrag schon etwas geschrieben.. und gelesen das du dir schon öfters den Finger in den Hals gesteckt hast.. so wie ich das gelesen habe, machst du deinen Körper ziemlich kaputt...

ich hab keine bulemie. ich will jediglich abnehmen.

0

das ist leider nur wunschdenken, schnell und gesund gibt es nicht, abnehmen ist kein schnelles geschäft.

Die frage ist zwar schon lang her aber ja! Wenn du 4tage jeden tag nur 3 mandarinen ist

ähm nein, 4 oder 5 Kilo ist realistisch wenn du dir das in einem monat vor nimmst.

Nichtmal, wenn du 4 tage gar nichts essen würdest, klappt das!

und in 4 tagen kannst du,..... wenn überhaupt 1 HÖCHSTENS wirklich ALLER HÖCHSTEN 2 abnehmen! was echt schwierig wäre...

Wieso musst du so schnell abnehmen?

Di schnellste Diät die ich kenn is di Äpfel Diät. Da nimmst Du in 7 tagen 4 Kilo ab. Du darft Abe nur Äpfel essen.sonst nihts

Ich hab eine Zuckerunverträglichkeit :/ gibts auch was anderes? sonst mach ich die mit Grünen, da ist nicht soviel zucker drin..

0

In 7 Tagen 4 Kilo ist verdammt ungesund!!! Und sowas bekommt noch einen daumen nach oben wtf

0
@Akasha1908

Die Leute Liken nur das, was sie hören wollen^^ Ist das nicht immer so ? =)

0
@Kiwikugel

Zudem wurde der Ratschlag von einer Moment: 15 Jährigen gegeben, falls meine Andeutung auf ihren Nick "nataschka1997" ist stimmt. Zudem könnte sich auch russischer Abstammung sein.

0

Nach solchen Diäten nimmt man aber schnell das verlorne Gewicht wieder zu + noch was drauf. Außerdem ist solch eine Diät einseitig und dadurch ungesund.

Find ich nicht gut das sowas hier empfohlen wird.

0

Ja, das kann man, ich hab' selbst schon 25 Kilo in 2 Wochen abgenommen in meiner Jugend.

Aber was jeder immer mit Obst und Gemüse hat, versteh' ich nicht so ganz!

Nein das geht nicht so schnell und wenn es klappen sollte was es nicht wird würdest du es direkt wieder drauf Kriegen

Was möchtest Du wissen?