kann ich in 3 bis 4 Monaten 10 kg abnehmen?

... komplette Frage anzeigen

11 Antworten

Hey, deine 2. Frage zum Thema? Nun denn, legen wir mal los: Sport und gesunde Ernährung! Begehe nicht den unsinnigen Fehler nichts zu essen oder nur 2 Äpfel am Tag. Ernähre dich ausgewogen aber Low Carp. Viel Eiweiß, wenig Fett. Lieber Fisch und Geflügel statt McDonalds! Zusätzlich 2-3 mal die Woche joggen gehen, schwimmen und/oder Fahrrad fahren und du kommst ziemlich schnell auf dein Idealgewicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsJule1503
04.06.2016, 23:08

Ok danke ^^ wie lang sollte ich den joggen?

0
Kommentar von Sodomize97
04.06.2016, 23:11

Naja wenn du an sich untrainiert bist, geh es langsam an. Joggen ist ein Teufelszeug und ungesund für die Gelenke, wenn man es zu schnell übertreibt. Ich würde mindestens eine Woche mich nur leicht einlaufen, also bei relativ angemessener Geschwindigkeit so 15 Minuten, also einen Kilometer ungefähr. Ab da kannst du dich steigern. In 2 Wochen würde ich dir mindestens eine halbe Stunde und gute 3-4 Kilometer empfehlen. Da du sicher untrainiert bist, würde ich trotzdem zusätzlich noch das Fahrrad empfehlen

1

Nun, allgemein gefasst Sport. Natürlich musst du dich auch dementsprechend ernähren. Glaub mir, zunehemen ist für manche schwerer als gedacht! Wenn du nicht schon z.B im Easyfitness angemeldet bist, könntest du joggen oder anderes. Wichtig ist nur, dass du nicht die motivation verlierst! Töte den Schweinehund!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

in 3-4 Monaten kannst du aufjedenfall viel Körperfett abbauen :)

Lass das ganze Zuckerhaltige Zeug weg (ab und zu ist kein problem) und die fertiggerichte auch nicht.

schau wie viel kalorien du ungefähr brauchst(kannst du online berechnen lassen) und is genügend eiweiß.

die uhrzeit spielt keine große rolle, wann du was ist .

Bei Fragen einfach anschreiben :) Viel erfolg!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 12bisMittags
05.06.2016, 00:44

* Sport hilft natürlich auch sehr gut, aber achte vorallem auf die Ernährung :)

0

In deinem Alter sollte man nur unter ärztlicher Aufsicht und Anweisung abnehmen. Geh also zu eurem Haus- bzw. Kinderarzt, am besten zusammen mit deiner Mutter (die muss ja für dich kochen). Der Arzt wird dir dann weiter helfen.

Du kannst aber auf jeden Fall darauf achten, nur wenig Süßes zu essen und zu trinken und dich regelmäßig zu bewegen. Das wäre auf jeden Fall schon mal ein guter Anfang. Ersetzt aber nicht den Arztbesuch!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-VIEL WASSER TRINKEN
-AB 18 UHR NIX MEHR ESSEN
-VIEL BEWEGEN (Sport)
-7- Minuten App herunterladen und jeden abend bevor du ins bett gehst kannst du das machen

So mache ich das wenn ich mich mal unwohl fühle mit meinem Körper :) und Diät ist etwas schwieriger.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst dich gesund ernähren und viel Sport treiben.

Ein Beispiel wäre ins Fitnessstudio zu gehen oder auch Yoga zu betreiben. Du kannst dich natürlich auch in einem Kurs anmelden...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ItsJule1503
04.06.2016, 23:04

Mh mit 13 kann ich leider noch nicht in fitness studio ^^

0

Nein, in 3 Monaten 10kg ist normalerweise unmöglich. Es sei denn du isst praktisch nichts mehr. Das ist in deinem Alter extrem ungesund und hemmt deine körperliche Entwicklung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist möglich , pro Woche kann man bis zu 1 Woche abnehmen (Max.) nimmst aber lieber 0,75kg ab ist gesünder ...

Du kannst dir eine App Hohlen wo kcal gezählt werden verteile möglichst so :

Morgens : 700kcal
Mittags   :700kcal
Abends   :300-500kcal

Als Snack Ca.200 kcal (am besten Obst)

Du solltest dich dazu passend bewegen , mache 3 mal die Woche Sport min. 60min.
Und Max.120min. So kommst du pro Woche auf 3h-6h Sport .das wird warscheinlich allein nicht reichen , fahr mal zur Schule mit dem Fahrrad statt Bus oder Auto und benutze die Treppe statt den Lift .gehe ab und zu spazieren , und geh nach draussen ,dann sollte es klappen.
Versuch nicht nur Ausdauertraining zu machen ,mach auch Krafttraining ,damit dein Grundunsatzt steigert , und mal ehrlich starke Beine sehen doch schön aus für eine Frau (keine Angst Muskeln wird man als Frau nicht sofort sehen ,da eine Frau mehr fett (%) hat )

Willst du etwas schneller abnehmen ,dann so:

Morgens: 650 kcal
Mittags   : 650kcal
Abends   :400kcal

Nicht weniger essen weil sonst Nährstoffe deines Körpers fehlen !!!  Viel Glück noch

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Süßigkeiten und Sport treiben. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast geschrieben, wie alt und wie groß du bist, aber dein Gewicht hast du nicht gesagt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klar. 1 kg pro Woche ist möglich und gesund

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?