Kann ich in 2 Wochen auf 1000m Höhe braun werden?Was muss ich dafür tun?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi, 

wenn Sie eine helle Haut haben und die Erfahrung gemacht haben, kaum braun zu werden, dann bedeutet dies, dass Ihre Haut nur schlecht zusätzliches Pigment bilden kann.

Dies ist erblich festgelegt und das muss man einfach so hinnehmen.

D. h. Ihre Haut kann sich nur schlecht vor UV-Strahlen schützen.Das Bräunen der Haut ist ein Schutzmechanismus und zeigt einen Überdosis von UV an!

Empfindliche Haut braucht besonderen Schutz! Verwenden Sie Sonnencreme mit hohem LSF, alternativ langärmelige Kleidung.Tragen Sie einen breitkrempigen Hut. Schützen Sie Ihre Augen mit einer Sonnenbrille mit UV-Filter.

Informieren Sie sich über die zu erwartenden UV Intensität, z. .B. in der Wetter-App. Bedenken Sie, im Gebirge, ist die UV Strahlung besonders intensiv.

Mehr zum risikoarmen Bräunen lesen Sie auf: www.my-uv.de



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Dann wirst du dort wohl höchstens rot werden. Der Hauttyp ist ausschlaggebend.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?