Kann ich im Sommer Volle Reserve Kannister ( Benzin ) im Auto einige Tage Stehen Lassen

4 Antworten

ja. hab sommer auch schon kanister im kofferraum gehabt. metall ist natürlich am besten, geht aber auch plastik. die werden dann tatsächlich rund, bersten aber nicht. da jedoch ein herber benzingeruch im auto liegt, muss man das nicht haben.

Prinzipiell würde ich es nicht tun, aber wenn es nicht anders geht, kannst Du volle Kanister auf jeden Fall besser aufbewahren, als halb volle oder fast leere. Denn was sich bei Hitze ausdehnt ist nicht das Benzin, sondern die Luft. Je mehr Benzin im Kanister ist, desto weniger Luft ist darin, die sich ausdehen (und den Kanister zum Platzen bringen) kann.

Quatsch. Der Kraftstoff dehnt sich bei Hitze aus und die Luft wird komprimiert.

0

Bedenke, das sich Treibstoff bei Temperaturveränderung, in diesem Fall, ausdehnt. Also sollte man im Sommer keine vollen Reservekanister im Auto stehen haben. Die Tanklaster sind übrigens im Sommer auch nicht zu 100% befüllt.

Tanklaster sind auch im Winter nie zu 100 % befüllt, da das Benzin grundsätzlich bei einer genormten (niedrigen) Temperatur eingefüllt wird. Die Mengenmessung soll doch immer richtige Messungen ergeben, unabhängig von der Temperatur. Und wenn dann der Laster bei + 10 °C über die Autobahn fährt und sich das Benzin bei Sonneneinstrahlung ausdehnt hat es noch etwas Platz. Die Stahltanks dehnen sich nur wenig.

0

Was möchtest Du wissen?