Kann ich im laufenden Betrieb mir die CPU Temperatur anzeigen lassen?

...komplette Frage anzeigen

15 Antworten

Die Frage ist zwar schon etwas älter, aber da das für diesen Zweck beste Programm (meiner Meinung nach) noch nicht genannt wurde, werde ich mal eine Antwort hinzufügen: Zur Temperaturüberwachung solltest Du mal Argus Monitor ausprobieren (http://www.argusmonitor.com). Dieses Programm zeigt nicht nur die CPU-Temperatur an, sondern auch die Temperaturen von Grafikkarte und Festplatte (außerdem noch CPU-Takt, Multiplikator, Festplattenzustand) und warnt zusätzlich noch vor möglichen Ausfällen der Festplatten (auf Basis der SMART-Attribute).

Überwachung der CPU-Temperatur mit Argus Monitor - (Computer, PC, Windows)

Das bekannteste Tool in diesem Umfeld ist mit Sicherheit System Information for Windows.

Hier der Link:

http://www.gtopala.com/

Das Tool ist frei und damit wirst Du Dinge über Deinen PC herausfinden, die Du vielleicht gar nicht wissen möchtest :-)

Es gibt viele Programme, mit denen man die CPU Temperatur anzeigen lassen kann. Core Temp schient dafür ziemlich geschickt zu sein - schau's dir doch hier mal an:

http://www.gutefrage.net/video/cpu-temperatur-im-laufenden-betrieb-anzeigen

Ich kann Dir nur PC Wizard empfehlen. Wenn Du das in den Hintergrund schickst, zeigt es Dir die Temperatur permanent an. Es ist auch sonst sehr nützlich (zeigt Dir Informationen über die gesamte Hardware) und kostet nix.

die erste Frage wäre, was nutzt dir die Kenntnis der CPU-Temperatur und es gibt dazu im Internet genügend Freeware, wie z.B.: http://www.chip.de/downloads/c1_downloads_13012871.html

Kannst auch den "SIW" (=System Information für Windows) von Microsoft nutzen. Kostenlos aus dem Internet. Start vergleichbar mit Everest. Richard

hier hast du das beste programm: motherboard monitor http://www.zdnet.de/downloads/prg/m/w/de0AMW-wc.html

Ver such es mal mit SpeedFan - damit kannst Du u.U. sogar die Lüftergeschwindigkeit temperaturabhängig regeln.

tauchen bei diesem programm auch keine versteckten Kosten auf?

0

Es gibt von der Fa. Lavalys das Programm Everest 2.2.

Mit diesem Programm kann man jede Menge Parameter aus dem PC abfragen, unter anderem die Sensoren im PC. Dazu gehört die Temperatur von Motherboard und Festplatte(n), die einzelnen Spannungen und vieles andere mehr.

Hier gibt es ein kostenloses Download:

http://www.soft-ware.net/system/steuerung/benchmark/p04240.asp

ich kann nur core Temp empfehlen

huh das is genau das was mein problemm ist

Was möchtest Du wissen?