Kann ich im Flugzeug meinen Sitz nach hinten verstellen, auch wenn sich der Hintermann beschwert?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Fakt ist, dass es zumindest in der "Holzklasse" meist saueng ist. Ich möchte auch keinen Vordermann haben, der seinen Sitz zurücklehnt und meinen minimalen Platz noch mehr einengt, vor allem an den Knien.
Vernünftige Menschen können sich einigen, ansonsten wird halt die Stewardess zum Schlichten geholt ;-)

wenn mein Vordermann es bei mir machen würde, wäre ich gezwungen meine Knie ihm in den Rücken zu drücken oder meine Beine über seine Schultern hängen zu lassen

0

Wenn es verstellbare Sitze gibt, dürfen die auch verstellt werden.

Ich mache es meist nicht, ich meine es bringt nicht mehr komfort und dem Hintermann weniger Freiheit

nur weil etwas gemacht werden kann muß man ja nicht, oder?

0

Selbstverständlich kannst du die Sitzlehne nach hinten verstellen. Wenn der Hintermann auch seinen Sitz verstellt, hat man wieder gleiche Bedingungen. Beim Essen stelle ich sie aus Rücksicht natürlich wieder hoch.

die "gleichen Bedingungen" hast du aber nur, wenn es die gesamte Reihe von vorne bis hinten macht, und wenn es einer seinem Vordermann nicht gestattet, ist der dann der Angeschmierte mit weniger Platz....

0
@Mikatto

Bisher hatte ich auf meinen vielen Flügen erst einmal Probleme mit dem Hintermann. Übrigens neigen die meisten Menschen die Rücklehne bei sehr langen Flügen.

0

Man kann alles machen, aber man sollte doch bitte immer ein bisschen Rücksicht auf andere nehmen. So halte ich es beim Fliegen und mit meiner Größe von fast 2 Meter ist das manchmal auch nicht so einfach.

Was möchtest Du wissen?