Kann ich ihr noch etwas anvertrauen.?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich denke, da gibts nichts anderes, als deine beste Freundin darauf anzusprechen. Sag ihr ganz offen, dass du dir ausgenutzt vorkommst und ihr nie wieder etwas anvertrauen würdest, wenn sie alles weitererzählt. Zu schweigen und so tun als sei alles bestens und dich nur über deine beste Freundin zu ärgern bringt sicher nichts.

Hast recht...

0
@SchatzaL97

Ich habe sie darauf angesprochen und jetzt hat sie mir einfach die Freundschaft gekündigt und gesagt, ich hätte sie sowieso di ganze Zeit ignoriert und so...

Auf solche Freunde kann man echt verzichten.!!
 

0
@SchatzaL97

Ja, da hast du recht. Dann ist es für dich sicher besser so. Ich habe leider auch schon Bekanntschaft mit solchen "Freunden" gemacht, welchen ich nachher keine Träne mehr nachweinte ... 

Vielen Dank noch für das Kompliment und das goldne Schleifchen :-)

Liebe Grüsse

0

erzähl ihr erstmal nichts mehr so persönliches, und such dir andere engere freundinnen oder vllt hast du ja schon welche oder eine, dann vertrau dich dieser an und nicht deiner jetzigen "BF". wenn ihr wirklcih was an dir liegt, dann wird sie das bemerken, dass du dich von ihr zurückziehst, und dann wird sie vermutlich iwie darauf ansprechen, wenn alles gut geht, dann sollte es auch wieder funktionieren mit der freundschaft, wenn sie hingegen nichts bemerkt bzw keine zeit mehr für dich hat oder nie bei dir anrufst, und nur du immer iwas machen musst, damit du sie überhaupt mal siehst, dann lauf ihr nicht hinterher. das hat sie dann nicht verdient.

Lg und viel Glück :)

Nein, nichts mehr anertrauen! Du sagst, daß sie früher anders war-wie lange ist denn das her? In einer Freundschaft muß man verzeihen können. Sonst wäre es ja keine! Aber immer wieder? Je öfter Vertrauen enttäuscht wird, umso schwerer läßt es sich wieder aufbauen!

Es ist ganz einfach: Wenn Du nicht willst, das man etwas geheimes von Dir erfährt, erzählst Du das niemandem. Punkt.

Ansonsten gilt: Es gibt unterschiedliche Menschen, einige können ein geheimnis bewahren, andere nicht ... deine Freundin gehört zur 2. Kategorie. Akzeptier das einfach.

Und: All das was Du für "privat" hältst, und worüber Du dir jetzt gedanken machst, ist ein "Kinderteller". Unwichtig, nichts davon wird Dich und dein Leben maßgeblich beeinflussen, wenn sie es irgendwem erzählt.^^

trau dich jemand anderem an

dass sie dem jungen den du toll findest das erzählt hat ist echt fies

aber vielleicht gibt es ja einen grund für ihr verhalten?

könnte sie auf dich eifersüchtig sein?

hört sich danach an.

ich würde ihr erstmal garnichts persönliches erzählen.

daran habe ich auch schon gedacht, weil ich seit kurzer Zeit einen festen Freund habe und sie derzeit nicht!!
Bei solchen Sachen war sie schon immer eifersüchtig.

0

Knöpfe sie Dir mal vor,eine Freundin tut so etwas nicht.Dann solltest Du Dich von der zurück ziehen.

ab jetzt die Klappe halten und dir ne neue "beste" Freundin suchen. :D

lass es lieber und sprich mit ihr, dass du es doof findest.

Was möchtest Du wissen?