Kann ich ihm überhaupt noch vertrauen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Manchmal muss man auch die Vergangenheit hinter sich lassen, auch wenn es schwer fällt. So, wie du das erklärt hast, scheint er es ja ziemlich ernst zu meinen. Menschen sind durch aus in der Lage sich zu ändern, besonders in der Liebe..
Du kannst ja noch mal versuchen mit ihm zu reden und ihm sagen, dass du ihn liebst und das du nicht ausgenutzt werden möchtest und so und das du ihm das jetzt auch nicht unterstellen willst, aber halt bloß Angst hast ihn zu verlieren. Dann kannst du ja schauen wie er reagiert.
Ich weiß selber, dass solche Situationen nicht leicht sind, aber...
Ich wünsche dir viel Glück!
Deine Sany Hila :) ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fxlxox
12.11.2015, 15:43

Ich danke dir sehrr das du Optimistisch denkst, Ich versuche einfach mit ihm zu reden, natürlich weiß ich das mir schwer fallen wird Glauben das er es ernst meeint aber ich schaue einfach auf die Gegenwart und versuche es zu verkraften :)!

0

Du musst das so sehen...vlt hat er in seiner Vergangenheit ja ein paar falsche Entscheidungen getroffen oder war nicht der liebste aber er kann leider nicht zurück und das ändern... Das Einzige was er tun kann ist es in Zukunft Besser zu machen.... Mein Freund hat auch ne heftige Vergangenheit und mich wiedert es auch manchmal an aber da musst du darüber hinweg kommem sonst bringt das alles nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sagne fast immer alle. Ich höre das bei jeder meiner Beziehungen dass wir ja "Sooooooo süß zusammen sind" xD Das sagen viele einfach so, ohne es so zu meinen^^ Auch das mit den Eltern muss nicht unbedingt was heißen. Er könnte sich gebessert haben, aber Vorsicht is besser als nachsicht!
Hier gibt's nur zwei Optionen: entweder du machst weiter wie bisher aber bist halt vorsichtig. Sobald es anzeichen gibt musst du halt reagieren und das klären (zb  durch schluss machen), oder aber du redest mit ihm. Das kann dein gewissen beruhigen, aber das is ehrlich gesagt nicht so schlau.... wenn er es ernst meint dann beruhigt das zwar dein gewissen, aber belastet eure Beziehung. Wenn er dich wirklich reinlegen will dann redet er sich so oder so raus, aber wird noch vorsichtiger sein dir keinen Verdacht zu wecken. Also würde ich vorschlagen du bleibst bei ihm aber passt auf und bist vorsichtig. =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fxlxox
12.11.2015, 15:36

Hm ja aufpassen tu ich sowieso und wir haben auch den selben Freundeskreis also falls irgendwas ist kommt es bei mir direkt an Danke für die Antwort :)

0

Dann vergess das mal alles ganz schnell. Jeder hat eine Vergangenheit,egal wie jemand war oder ist ! Wenn er und Du jetzt perfekt seid,hat er sich ja vielleicht um 180 grad gedreht !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Windspender
12.11.2015, 15:30

ist aber meist bei jemanden, mit einer bewegten vergangenheit sehr unwahrscheinlich, dass er sich ändert.

0
Kommentar von fxlxox
12.11.2015, 15:33

Danke dir, nehme ich mir zu herzen <3 @silberwind58

1
Kommentar von Rupture
12.11.2015, 15:33

Menschen auszunutzen ist eine Charakterschwäche, der Charakter eines Menschen dreht sich nicht, schon garnicht um 180°

Pass auf dich auf^^

1

du kennst seine vergangenheit und eben seine geflogenheiten. Also darfst du nicht erstaunt sein bzw dich dann nicht irgendwann wundern, dass du auch zu seiner vergangenheit gehörst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von fxlxox
12.11.2015, 15:30

Ich versteh deine Antwort nicht so ganz, das ist seine erste richtige Beziehung doe er hat die andere hat er nur zum spaß bzw Freundschaft+ ausgenutzt

0
Kommentar von fxlxox
12.11.2015, 15:32

denkst du ich sollte Deshalb Schluss machen, ich weiß echt nicht mehr weiter

0

Was möchtest Du wissen?