Kann ich ihn deswegen anzeigen (privatschutz)?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

ich glaube nicht das es dir was bringt, du hast ihm das Handy ja freiwillig überlassen! An deiner Stelle würde ich weniger trinken, dann hast du mehr Geld fürs Taxi ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anzeigen kannst du ihn. Glaube aber nicht, dass es was bringt.  Und wenn du Pech hast, ,dann bist du vielleicht noch dran, :"Wegen Erschleichung von Leistungen. " 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wie bitte soll man denn seine "Untat" nennen? 

So ein Pillepalle - wenn du ihm sein Beförderungsentgelt gegeben hättest, wäre es nicht passiert. Aus Schaden wird man klug.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du hast ihm das Handy gegeben, weil du seine Leistung nicht bezahlen konntest? Nee du, ich glaub das bringt nix.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?