kann ich ihn betrunken ernst nehmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dieser alte Spruch, dass Kinder und Betrunkene die Wahrheit sagen, stimmt zwar nicht immer, aber doch recht oft. In eurem Fall mit einer Geschichte drumrum, also auch normalem Kontakt und Freundschaft, glaube ich schon, dass der Spruch eher zutrifft.

Etwas anderes wäre es, wenn ein Wildfremder sich betrunken dir auf den Schoß setzen würde ;) Das würde ich eher nicht als Liebeserklärung deuten :)

Bei deinem Freund aber schau doch etwas genauer hin. Wenn du langsam Gefühle für ihn entwickelst, dann lass es laufen und nimm ihn ruhig auch mal öfter am Arm oder so was, leise Signale eben, etwas mehr Körperkontakt - natürlich im nüchternen Zustand. Nichts überstürzen, aber Signale könntest du doch senden. Vielleicht muss er sich dann nicht immer extra betrinken, um dir Mitteilungen zu machen ;)

betrunkene Worte sind nüchterne Gedanken

Kinder und Betrunkene sagen die Wahrheit

Die Liebe die der Wein gemacht, hält wie der Wein nur eine Nacht.

Was möchtest Du wissen?