Kann ich ihm noch trauen wegen seiner Ex?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist diejenige die daraus ein Problem macht. Was er getan hat bevor er dich kennenlernte geht dich gar nichts an. Und er hat danach Gefühle für dich entwickelt und will jetzt mit dir zusammen sein, und nur das zählt. Jeder hat eine Vergangenheit, du doch auch...

Lösche sie auf Instagram und wo auch immer du sie sehen kannst, schenke ihr nicht die Aufmerksamkeit die sie will! Lasse die Vergangenheit ruhen und konzentriere dich auf die Gegenwart und eure gemeinsame Zukunft. 

Hi, also erst mal Thema 1 : " das war vor dir , er hatte das alles vor dir nicht während ihr zusammen wart und das sagt doch viel aus oder? Thema 2 :" die Tatsache das Sie ständig Bilder postet und so nen Mist schreibt ist doch nur weil sie Aufmerksamkeit will, ihr Ego ist angekratzt und sie ist bestimmt total sauer das er nee neue hatt und das ganze 2 wochen nachdem sie nochmal was hatten, das kann sie nicht akzeptieren und deswegen versucht sie unruhe zu stiften und wie man sieht mit Erfolg den du zweifelst ja alles an und regst dich über Dinge auf die nicht in deiner Zeit waren. Thema 3:" die Tatsache das er so ofen über alles redet , alle Bilder gelöscht hatt und dir solche Liebesbeweise zeitg zeugt doch davon das er sehr glücklich mit dir ist und dich wirklich sehr gern hatt. Hätte er noch Gefühle für sie wäre er nach solchen bildern und eingeständnissen von ihr längst bei ihr. Sei nicht so verbissen auf die Dinge die waren und die Vergangenheit sind sondern stürze dich lieber ins Liebesglück zu 2 was ihr gerade teilt und habt , den wenn du nicht vertraust und die sache so akzeptierst wie sie ist und es nicht ruhen lässt wirst du durch deine Eifersucht ihn verlieren. Doch mit Sicherheit nicht an Sie. Und das willst du doch nicht oder? Lass die Vergangenheit , vergangenheit sein und schau optimistisch in eine schöne Beziehung und eine schöne Zukunft mit ihm. Alles Gute

Hört sich für mich super gut an. Er geht damit sehr erwachsen und aufgeschlossen um, ist ehrlich und redet nicht um den heißen Brei herum. Ich an Deiner Stelle würde ihm vertrauen und glauben!

Auch die Reaktionen der beiden zeigen, dass sie mit der Beziehung wirklich abschließen wollen / schon getan haben.

Und wegen dem Kurzurlaub: Schwing nicht die Moralkeule, die beiden waren lange zusammen und ein bisschen Trennungssex tut keinem weh, wenn man noch single ist. Ist ja nicht so, dass er Dich betrogen hätte. Somit ist das Kapitel auch erledigt und er hat das geschlossen.

Mach keine Probleme an Stellen, wo es keine Probleme gibt. Jeder Mann hat Ex-Freundinnen, jeder Mann hat zerflossene Liebschaften etc.. DIESER Mann hat sich gegen die Ex-Freundin entschieden, ist sogar von ihr weggezogen und will mit Dir ehrlich eine neue Zukunft anpacken.

Das sind große Schritte und Du solltest ihm dabei helfen und das ganze positiv angehen, anstatt in der Vergangenheit nach Problemen zu suchen, die euch jetzt nur aufhalten würden. Du siehst das alles skeptisch, obwohl es wunderschön ist. Die Probleme existieren nur in Deinem Kopf.

Es gibt nur ein einziges Problem, das bist DU.

Er war allein und konnte und durfte machen was er will was soll der Quatsch das du da ein Drama draus machst.

Stell dir mal vor er würde dir deine Ex Freunde vorwerfen.

Was regst du dich eigentlich auf? 

Das war VOR deiner Zeit!

Da konnte er sich tun und lassen was er wollte! Das hat doch mit dir nix zu tun!

Man kann ja echt aus allem ein Drama machen!

Er meint es ernst mit dir und du machst so nen Terz? Ähm ja... Muss man nun nicht verstehen...

Er hätte auch in den 14 Tagen VOR dir jeden Tag nen ONS haben können... 

Was möchtest Du wissen?