Kann ich ihm glauben wenn er sagt er guckt keine Pornos mehr?

...komplette Frage anzeigen

18 Antworten

Hast du ihn danach gefragt? Oder hat er dir das so gesagt?

Wenn du ihn gefragt hast, wird er sicher nicht einfach JA sagen. Wär ihm sicher peinlich.

Wenn er welche anschaut, dann brauchst du dir trotzdem keine Sorgen zu machen. Jeder hat auch seine eigene Sexualität, die er nicht immer mit dem Partner teilt.

Wer ist denn Dein Freund? Der, der sich heute früh zweimal von seiner Mutter beim Por… ansehen erwischen lies? Oder der, der nach einem Edel-Bordell hier nachgefragt hat? Oder etwa der, der seinen Ordner mit seiner Por…-Sammlung erst versteckt hat und dann hier nachfragte, wie er sie für sich selbst wieder sichtbar machen kann? Oder ist es der, der erst vor wenigen Minuten nach einem S.e.x.-Cam-Chat ohne Anmeldung nachgefragt hat?

Merkst Du, worauf ich hinaus will?

mehr als ihm zu vertrauen kannst du nicht tun.außer du willst ihn ständig kontrollieren etcund wenn er pornos schaut, was ist dann so schlimm?es ist nichts dabei was er davor nicht gesehen hat, schließlich schaut er die schon länger..solang es nur dabei bleibt

Selbst wenn es nicht der Wahrheit entspricht, fände ich das nicht schlimm. Mein Freund darf Pornos gucken, wenn er das möchte. Ich finde das nicht schlimm.

overclouded 13.06.2011, 22:40

richtig :) man muss ihnen doch irgendwo ihre freiheiten lassen ;)

0

Wenn ich ehrlich bin, glaube ich das so nicht. Vielleicht guckt er wirklich keine mehr, aber bestimmt nicht, weil er da keinen mehr hoch kriegt, sondern weil er dich liebt.

aber diese vorstellung das er bei anderen einen hoch bekommt oder so..das booaa kann ich einfach nich habe....

marilda 13.06.2011, 22:37

Dann hast du ein Problem...und solltest dich informieren und bemühen deine Einstellung und dein Wissen zu ändern.

0

wir sind seit 1 jahr zusammen...aber am anfang hat mich das nich gestört aber wenn ich jez drüber nachdenke...

aber kann es denn nich sein? das er mich so liebt das er wirklic bei pornos keinen mehr hoch bekommt

marilda 13.06.2011, 22:36

Das eine schliesst das andere nicht aus... gönne ihm seine Pornos...er geht dir damit überhaupt nicht Fremd...

0
overclouded 13.06.2011, 22:38

welcher mann kriegt bei ner nackten frau keinen hoch?des liegt in deren natur. da kannst du nix ändern außer dich damit abfinden!sei froh dass er dich nicht betrügt, in puffs ö.ä. geht

0

Und wenn er welche schaut, ist es kein Weltuntergang. Musst dir deshalb keine Gedanken machen, dass er die Pornos lieber hat als dich. Das ist ganz normal.

Hast du es ihm denn verboten?

Auch für Pornos gilt: Appetit holen kann man sich überall, aber gegessen wird daheim.

Also, locker bleiben...

das erste vielleicht, das zweite sicher nicht

das musst du selber wissen ! du kennst dein freund glaub besser als wir !

Ein Mann und keine Pornos? Kannste nicht glauben!

Lasse ihm seine Pornos und du hast deine Modezeitschriften...

user1319 13.06.2011, 22:40

Ein etwas seltsames Argument, was ich in etwas anderer Form kenne:

Er: "Lass mir meine Pornos, Du guckst ja auch Deine Kochsendungen."

Sie: "Ja, aber ich kann auch kochen."

1

guck einfach seine chronik nach.Falsw er diese nicht löscht..aber nebenbei ,welcher Junge guckt keine Pornos !?!? Nimm das nicht zu streng

stört dich das denn wenn er ponos guckt?

hmmm aber er will ja auch das ich mir keine angucke :D...ach ich weiss nich...

marilda 13.06.2011, 22:38

Dich wird es überhaupt nicht schwer fallen dies nicht zu tun...

0

Was möchtest Du wissen?