Kann ich ich Zwiebelringe essen wenn ich eine Fructoseintoleranz habe?

10 Antworten

Ausprobieren. Zudem haben verschieden Zwiebeln auch einen unterschiedlichen Fructosewert.

Zudem wirst du ja sicherlich auch Medikamente gegen die Intoleranz bekommen haben, oder diese selbst kaufen, so daß sich die Auswirkungen abfedern lassen können.

5-6 g KH pro 100 g Zwiebel wird ja eher eine sehr geringe Menge sein, wenn KH mit Zucker gleichgesetzt wird.

Zucker ist ja auch nicht gleich Zucker.

Wir halten erst einmal fest daß Du positiv auf Fructose getestet wurdest. Jetzt kommt es aber auf Deine persönliche Verträglichkeit an und ob Du Medikamente wie Fructaid dagegen einnimmst. Und selbst dann kannst Du nur selber herausfinden, ob Dir die Zwiebeln bekommen oder nicht. Viel Erfolg !

Was möchtest Du wissen?