Kann ich H&M Reklamationsware mit einer Einkaufstüte zurück schicken?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

auf den Waschetiketten steht sicher "nur mit ähnlichen Farben waschen". also ist das verfärben nichts, was h&m verschuldet hat, Reklamation ist eher aussichtslos.

ich habe schon mit H&M gesprochen:) sonst würde ich mich nicht trauen es zurück zu schicken.Du weisst ja nicht was es für welche waren habe ja nicht schwarze wäsche mit Hellen Sachen gewaschen.So wie es gewaschen werden soll und bei dem Grad was auf dem Etikett steht.

0
@Melissa25

echt, die nehmen auch Verfärbungen zurück??! jetzt bin ich echt platt... ;-)

0

Du musst es so verpacken, dass es ordnungsgemäss dort ankommt und nicht durch den Versand weiter beschädigt oder beschmutzt wird. Die Originalverpackung brauchst Du dafür nicht.

Ja die werden bestimmt nicht wieder verkauft die sind verfärbt alle.

0
@Melissa25

Ich selbst arbeite bei H&M, und ich tendiere mal dazu, dass die Sachen nicht umgetauscht werden, da es kein Materialfehler oder sonstiges gewesen ist.

0
@mervi10

Ich glaube konnte mich nicht richtig ausdrücken.Ich habe einmal E-mail Kontakt aufgenommen und dann noch mal angerufen habe das Problem erklärt das die Sachen sich gegenseitig verfärbt haben und auch gesagt welche Sachen es waren.Mir wurde geraten entweder 5 oder 6 zu vermerken auf dem Retourenschein wenn du bei H&M gearbeitest hast musst du ja wissen was 5 und 6 bedeutet.Die frage war nicht hier ob H&M die Sachen zurück nimmt sondern mit welcher Verpackung ich es zurück schicken kann.

0

Was möchtest Du wissen?