Kann ich hier eine Steckdose anschließen?

...komplette Frage anzeigen Der Anschluß - (Technik, Elektronik, Strom)

6 Antworten

ich habe mir gerade die kommentare alle duchgelesen...

also zu nächst mal: es wäre ein regelrecht tödlicher fehler, einfach davon auszuegehen, dass der schutzleiter in der mitte sitzt! hier wird höchstwahrscheinlich die Phase sitzen.

bleibt noch die frage offen, wie sich die weiteren leiter aufteilen... grau ist mit sehr hoher wahrscheinlichkeit der Nulleiter. bleibt die frage, was mit dem roten ist... das könnte entweder die erdung sein oder ein geschalteter draht...

das Problem: bei solchen Anlagen wurde sich nicht immer an die Norm gehalten. daher geht hier nichts über einen profi, der ein zweipoligen spannungsprüfer und die nötige erfahrung, damit umzugehen hat.

mein tipp: wenn du dir schon ne steckdose neben den spiegelschrank installieren lassen willst, dann lass ne schalter/steckdosen kombi setzen, und schalte damit den spiegelschrank ein und aus... das ist sauberer...

lg, Anna

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
07.03.2017, 14:44

Nullleiter... Bei einem TN-C-S-Netz... 

0
Kommentar von Peppie85
07.03.2017, 16:05

und genau das ist ja hier noch unklar

0

Das sieht nach einem normalen Stromkabel mit Schutzleiter aus. Daran könntest du also auch eine Steckdose anschließen.

Ein Spiegelschrank hat normalerweise nur einen Anschluss, über die sowohl Strom für die Beleuchtung als auch für eine möglicherweise vorhandene Steckdose geholt wird.

Wenn du wenig Ahnung davon hast, solltest du dir unbedingt jemanden dazu holen, der eine entsprechende Ausbildung oder zumindest Erfahrung damit hat. Nicht dass am Ende noch der Strom auf den Schutzkontakten liegt. Da steckst du dann nicht allzu viele Stecker mehr in deinem Leben rein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Kariouh
06.03.2017, 20:10

Ich bin kein blutiger Anfänger, was sowas angeht, aber ich bin gerade nicht sicher welches Kabel welches ist, da mir die Farben der Kabel nichts sagen. Ist der Schutzkontakt in diesem Fall das mittlere Kabel? Den Außenleiter und den Neutralleiter kann man ja vertauschen.

0

Selbst wenn du es schaffst eine Steckdose anzuschließen ohne dich oder jemanden anderen in Lebensgefahr zu bringen, dann musst du noch beacjten ob du die abstände (Schutzzonen) zu Dusche und Badewanne einhältst und ob die elektrische Anlage mit einem Personenschutzschalter (I Delta N gleich 30mA ) oder kleiner ausgestattet ist. 

Töte bitte keine Mitmenschen 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
07.03.2017, 14:34

Also wenn das Kabel da aus der Wand kommt wird das wohl kaum direkt neben der Dusche sein...

0

Ja, du kannst daran eine Steckdose anschließen. Allerdings ist dies noch die alte Farbbelegung. Da ist nicht zu 100% klar, was jetzt was ist. Das muss jemand durchmessen, der davon Ahnung hat und das passende Werkzeug dafür besitzt.

Zudem dürfen fest montierte Steckdosen nur von Leuten installiert werden, die ausreichende Kenntnisse dazu haben. Und du gehörst wohl anscheinend nicht dazu. Daher rate ich dir, dir jemanden zu suchen, der das kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Anhand der Farben ist es ein älteres Kabel. (70er?)

Die Belegung kann ich dir nicht sagen, da sich daß auch geändert hat.

Gewissheit bekommst du nur mit einem 2-poligen Spannungsprüfer oder Multimeter.

Babei darfst du nicht vergessen, daß N und PE das selbe Potenzial sind.....

Es ist also sehr Umfangreich.

Spiegelschränke werden eigentlich nur über Wandauslass angeklemmt. Du KÖNNTEST auch eine AP-Steckdose ran basteln. Bei einer UP-Dose würdest du mit Sicherheit das Kabel durchfräsen ;-)

Ohne Ahnung solltest du dir einen Fachmann holen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Erstens: warum hängt die Leitung ohne richtige Abdeckung und Isolierung an der Wand ! Es wird bei Flüchtigkeit sehr gefährlich werden.

Zweitens: was du möchtest sollte es ein ausgebildete Person machen zB: ein Elektriker .

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Shalidor
07.03.2017, 14:30

Das ist Gang und Gebe, dass man beim Wohnungsauszug an die Adern lediglich Klemmen drauf macht, wenn man seine Lampen abgeklemmt hat. Wenn überhaupt. Hab auch schon Isoband gesehen. 

0

Was möchtest Du wissen?