Kann ich heute wieder trainieren?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Was bitte ist wichtiger ... Dein Trainingsplan oder Deine Gesundheit?

Wenn Du Dir darüber Gedanken gemacht hast, dann weißt Du auch die Antwort auf Deine Frage.

Wem ist damit geholfen, wenn Du Dir jetzt eine Herzmuskelentzündung zuziehst und irgendwann durch plötzlichen Herztod auf Deinen Sportgeräten liegst?

Ich würde sagen, dass Du Deinem Körper noch mindestens eine Woche Ruhe gönnst und erst dann wieder trainieren gehst, wenn wirklich überhaupt kein Husten mehr vorhanden ist.

Ich weiß, dass für Sportler jeder Tag, an dem man nicht trainiert hat, ein verlorener Tag ist, aber Fakt ist, dass Du nur eine einzige Gesundheit hast und auf die solltest Du mehr aufpassen als auf Deine Muskeln.

Ich wünsche Dir alles Gute und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1111111
05.08.2017, 12:58

Danke allerdings ist eine Woche Ruhe momentan unmachbar ich habe nächste Woche an 3 Tagen lang Schule, an den anderen helfe ich meiner Freundin beim Umzug und an den anderen habe ich nach der Schule ein Artzttermin wird momentan echt schwer

0
Kommentar von Sternenmami
05.08.2017, 15:56

Du musst selber wissen, ob Schule, Umzug und Co. wichtiger sind als Deine Gesundheit. Lass Dir von jemandem, der schwer krank ist, sagen, dass absolut gar nichts wichtiger als Deine Gesundheit ist. Die Schule findet auch ohne Dich statt, genauso wie der Umzug und der Arzttermin ist abhängig davon, um welche Art von Arzt es sich handelt. Alles, was nicht den akuten Infekt betrifft, kann warten. Dazu kommt, dass Du auch fleißig Deine Krankheitserreger verteilst, wenn Du ständig unterwegs bist. Ich glaube nicht, dass all die Leute aus Deinem Umfeld dafür dankbar sind.

0
Kommentar von Tom1111111
05.08.2017, 21:02

Ja das stimmt auch

0

nein wie du schon sagst du warst im training und danach war es schlimmer mache lieber ein paar tage länger pause als dann am ende ganz flach zu liegen oder schlimmeres ( Herzmuskelentzündung ) zb zu riskieren... ist alles kopfsache kenne das man will eig was machen obwohl man weiß das es unsinnig ist zudem wirst du eh nicht die volle leistung abrufen können da du noch angeschlagen bist also mach wirklich lieber pause lg :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine verschleppte Erkältung kann dich im Training und gesundheitlich noch ordentlich zurück schmeißen wenn du jetzt nicht erstmal Ruhe gibst. 

Muskelaufbau ist kein 100m Sprint sondern eine Wanderung von tausenden Kilometern mit Hochs und Tiefs. Jene die Jahre am Eisen bleiben werden belohnt und nicht jene die kurzfristig versuchen bzw glauben in jeder Situation trainieren zu müssen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tom1111111
05.08.2017, 12:55

Ja das stimmt und das weiß ich natürlich ich trainiere seit einen Jahr und habe mein leben auch so ungestellt. Aber natürlich will ich jetzt nicht zu lange aussetzen da ich gerade jetzt seit dem ich ins Fittnesstudio gehe wieder richtig drinnen bin

0

Ich würde noch ein paar Tage warten, also bis es komplett verschwunden ist. Oder halt zumindest besser. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?