Kann ich heute noch eine Autoversicherung starten?

7 Antworten

Fahren darfst du mit Kennzeichen und Zulassung. 

Die Zulassung stellt die KFZ Behörde sofort aus, wenn u.a. die Deckungszusage der Versicherung vorliegt. Und die bekommt man heutzutage online zum Selberausdrucken, man muss also nicht mehr den Antrag einsenden und dann warten bis die Papiere mit der Post kommen.

Die für die Zulassung nötige Deckungskarte bietet sofortigen Versicherungsschutz. Der endgültige Vertrag wird i.d.R. später geschlossen.

Bei Kauf eines Gebrauchtwagens aus dem selben Land-/Stadtkreis bleibt das alte Kennzeichen. Ansonsten wird ein neues vergeben. Um jede Zulassungstelle herum stapeln sich die Schildermacher.

Es gibt schon seit Jahren keine "Deckungskarte" mehr. Wo hast Du denn in den letzten 6 Jahren gelebt?

1
@Throner

Naja, die elektronische Versicherungsbestätigung erfüllt genau den selben Zweck. Ich muss zu meiner Schande gestehen, dass ich in den letzten 6 Jahren 5 Autos zugelassen habe :D

0

Moin,

vom Versicherer bekommst einen Code den Du bei der Zulassung angeben musst. Mittwochs haben viele Zulassungsstellen nur für Gewerbetreibende offen. Kfz-Kennzeichen gibt es meist gleich neben der Zulassungsstelle.

Kauf von privat? Ist das Auto abgemeldet? Überführungskennzeichen für kurze Fahrten.

Was möchtest Du wissen?