Kann ich herausfinden, wer mich beim Veterinäramt angezeigt hat?

6 Antworten

Es geschehen noch Zeichen und Wunder, dass das Veterinäramt tatsächlich mal einem Hinweis nachkommt.

Auch wenn es an deiner Stelle wohl nicht gerechtfertigt ist, bin ich vom Amt ausnahmsweise mal positiv überrascht.

Solange sich die Anschuldigungen über dich nicht bestätigt haben, wirst du wohl auch keinerlei Angaben über den Denunzianten bekommen.

Vllt. bist du einem anderen Hundehalter/Passant negativ aufgefallen, weil du die Hinterlassenschaften deiner Hunde nicht ordnungsgemäß entsorgt hast?

Sie ständig bellen? Genervter Nachbar?

Oder du lässt deine Hunde ständig abgeleint laufen, trotz Verbot?

Oder jemand (Freundin/Ex-Freund) hegt einen privaten Groll gegen dich, und will dir so etwas auswischen?

Optionen gibt's viele..


Leider wird es immer mehr zur Mode, daß gerade Internet-Auftritte von sogenannten "Tierschützern" dazu mißbraucht werden, leicht- und gutgläubige User zum Denunzieren anderer Tierhalter anzustiften.

Du kannst dagegen nur rechtlich vorgehen.

Eine Verleumdungsanzeige gegen Unbekannt und polizeichlich ermitteln lassen.

Da Dich jemand zu unrecht einer Straftat bezichtigt hat,kannst  Du Anzeige erstatten.

Formulierung für jobwechsel in Bewerbung

Hallo zusammen,

Wer vielleicht meine letzte frage gelesen hat, weiß, dass ich in meinem aktuellen Job unglücklich bin. Ich habe mich also nun entschieden, mich anderweitig zu bewerben.

Hier noch einmal meine Situation in Stichpunkten: Ich war 2,5 Jahre in einem unternehmen angestellt und dort auch erfolgreich unterwegs. Da mich aber für dortigen Aufgaben nicht ausgefüllt haben, habe habe ich mich wieder zurückorientiert um meinen Ausbildungsberuf (Bankkauffrau) wieder auszuüben. Ich habe allerdings für mich festgestellt, dass dieser Job sich in den vergangenen 2,5 Jahren so verändert hat, dass er mich nicht glücklich macht und ich mich nicht mehr damit identifizieren kann.

Frage: ich bin noch in der Probezeit, die ja dafür da ist, festzustellen, ob ein Job etwas für mich ist. Wie formuliere ich nun am besten in einer Bewerbung, dass ich während der Probezeit meinen Job wechseln möchte? Ich kann ja schlecht schreiben, dass ich mich mit dem aktuellen nicht mehr identifizieren kann, oder? Ich möchte natürlich nicht sprunghaft wirken, denn eigentlich suche ich natürlich schon einen Job für langfristig. Ich bitte also um formulierungsvorschläge, weshalb ich den Job wechseln möchte.

Vielen lieben dank vorab!

...zur Frage

Muss ich dem Vermieter Türe öffnen, darf ich Klingel abstellen?

Hallo zusammen,

mein Vermieter klingelt bei mir ständig wegen allem möglichen - unangekündigt wohlgemerkt! Immer!

Einmal weil er "jetzt" das Wasser abstellt, weil er "jetzt" irgendwas an seiner Waschmaschine austauschen will und sein Bekannter, der das macht, nur "jetzt" Zeit hat.
Oder weil er "jetzt" mal die Fenster ansehen will, ob sie noch in Ordnung sind.
Oder weil der Maler "morgen um 7 Uhr" kommt um die Fenster von außen zu streichen.

Mir ist klar, dass er sich vorankündigen muss, es sei denn, es wäre ein Notfall (Feuer, Wasserrohrbruch etc.); auch ist mir klar, dass er seine "Vorhaben" und Anfragen "bündeln" muss und nicht wegen jedem Pieps kommen dürfe.

Ich habe ihm schon zigmal gesagt, bitte paar Tage vorher anrufen und Termin mit mir abstimmen. Macht er nicht, weil sich mal rausgestellt hat, er ruft immer anonym an und anonyme Anrufe sind bei mir in der Telefonanlage geblockt. Sie haben noch eine alten analogen Anschluss. Hab ihnen erklärt: ein Anruf bei der Telekom, Rufnummernübermittelung freischalten, kostet nichts, fertig. Nein, wollen sie nicht. Gut, kann ich nicht helfen, ihre Sache. Aber ich ent-blocke bei mir deswegen nicht anonyme Anrufe.

Also klingelt er wie eben erwähnt. Zu allen möglichen (Un)zeiten, wenn er eben wahrnimmt, dass ich zuhause bin. Aber ich will nicht unangekündigten Besuchern die Tür aufmachen, muss mich auch nicht rechtfertigen, ob ich gerade auf dem Klo sitze oder schlafe oder einfach meine Ruhe haben will.

Also habe ich meine Klingel oben (!) an der Wohnungstüre abgestellt, die unten am Haus geht nicht abzustellen, brauchts auch nicht, da habe ich Sprechanlage. Oben würde ich auch gar nicht sehen können, mangels Türspion, wer draußen ist. Also mache ich da NIE auf.

Hab ich ihm alles schon so oft gesagt gehabt. Interessiert ihn offenbar nicht. Er klingelt weiter, mal oben (wo ich es nicht merke, da klopft er dann), mal unten, und beschwert sich dann, dass ich ja "nie erreichbar" wäre.

Ich: doch, immer, per Telefon.
Wer anruft, landet bei mir in der Rückrufliste, die ich dann, wenn ich wieder Zeit habe oder daheim bin, abtelefoniere. Wer da nicht drauf ist, den kann ich dann natürlich auch nicht anrufen.

So, meine zwei Fragen:

a) muss ich ihm die Tür aufmachen, nur weil er klingelt (unangekündigt und ohne erkennbares Feuer oder Wasserrohrbruch, nein, Musik höre ich nie, Lautstärke fällt bei mir aus) oder kann ich ihn einfach immer nur aufs Telefon verweisen - nicht mein Problem, wenn er anonym anruft?

b) Darf ich meine Klingel oben an der Wohnungstüre einfach abstellen? Es gibt ja unten am Haus eine mit Sprechanlage.

...zur Frage

Angeblich Film runtergeladen, Bushidos Anwalt droht!

ich bekomme seit 2-3 Jahren, Briefe vom Anwalt von Bushido. Erst wollten sie 700 €, um so mehr Briefe ich bekam, um so höher wurde der Betrag. Jetzt sind es schon 1.106. euro. Mir wird vorgeworfen, irgendein Film von Bushido heruntergeladen zu haben. Was ich natürlich nicht habe, ich kenne noch nicht mal diesen Film und ganz ehrlich ein Film von Bushido??? wer guckt sich denn so ein Mist an.... aufjedenfall wird jetzt mal wieder gedroht das es gerichtlich eingeleitet wird am 22.2. 2013 . Als ich am Anfang diese Briefe bekam habe ich mich im internet bisschen umgeguckt und es gab viele die das auch bekamen und meinten man soll nicht zahlen, hab ich auch nicht. aber im moment bin ich am zweifeln was ich jetzt tun soll ob ich überhaupt was machen muss. Und Dazu ich bin Alleinerziehende Mutter von 2 Kindern, keine Arbeit. bin ratlos.

...zur Frage

Juice Plus Werbung legal?

Seit einiger Zeit frage ich mich ob die Werbung auf diversen Facebookseiten legal ist. Werde nun wöchentlich von dieses juiceplus Gurus angeschrieben ob ich nicht in ihren tollen Vetrieb mitarbeiten möchte. Dabei ist mir natürlich bewusst das die Produkte selbst schon sehr schlecht sind und unnötig doch frage ich mich wie es mit deren Werbung ist.

Handelt es sich nicht hierbei um Schleichwerbung gegen Entgelt welche nicht gekennzeichnet ist und bildet somit ein Verstoß gegen UWG § 5a Abs. 6 dar ?

Kurzer Auszug :

Das Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (UWG) regelt in § 5a Abs. 6, dass unlauter handelt, wer den kommerziellen Zweck einer geschäftlichen Handlung nicht kenntlich macht und dies geeignet ist, den Verbraucher zu einer Kaufentscheidung zu veranlassen. Wann dies vorliegt, ist anhand einer Gesamtwürdigung aller Umstände des Einzelfalles festzustellen. Das Gesetz ist für jeden anwendbar, der kommerziell auftritt und zwar ab dem Moment, in dem man Werbung für ein Unternehmen betreibt.

...zur Frage

Wer kommt nun für den Schaden des Handys auf?

Gestern morgen in der Schule ist mir mein Handy die Treppen runtergefallen, weil ein Junge mir die Treppe entgegenrannte und mich anrempelte. Natürlich schaute ich sofort nach mein handy obs noch funktioniert oder andere Schäden aufgetretten sind, leider hab ich nicht geachte wer die Person war die mich angerempelt hatte und es auch nicht wusste. Nun weiss ich nicht wer für den Schaden aufkommen soll und ob es da eine Lösung gibt wodurch ich den Schaden nicht selber bezahlen muss da ich nicht weiss wer der Junge war und ihn dadurch nicht zur Rechenschaft ziehen kann

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?