kann ich haze luftdicht verpackten über 2 Monate - ohne negative Auswirkungen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Sofern es nicht noch total feucht ist, stellt das kein Problem da, im gegenteil, das hilft beim reifen - Fermentieren. (kannst du ja mal Googlen)

Wunder dich daher aber nicht wenn das Cannabis evtl heller geworden ist, oder gar etwas bräunlich, das wäre in dem Fall normal. Es riecht und schmeckt dann auch nochmal besser, und manch einer sagt auch es würde nochmal stärker wirken.

Sollte es doch noch eine gewisse Rest feuchte enthalten rate ich aber davon ab es gänzlich luftdicht weg zu packen, da hier die Gefahr der Schimmelbildung besteht, und dann kannst du es in die Tonne werfen.

vRYAN 14.05.2017, 00:52

reicht da eine zipptüte?
danke schonmal!

0
DrHanf 14.05.2017, 17:13
@vRYAN

Sicht reicht das. Da jene aber nicht 100% Luftdicht sind, würdest du eher Gefahr laufen das es am Ende Staubtrocken ist, aber gehen tut das - würdest damit aber sogar der Schimmelbildung vorbeugen, da hier wieder mehr Luft dran kommt als bsp in einer Luftdichten Tupperdose. Einmachgläser kann man ebenfalls verwenden.

0

ich würde es lassen . kann anfangen zu schimmeln .. 

DrHanf 13.05.2017, 18:56

Wenn das nicht noch total feucht ist fängt da nix an zu schimmeln.

Und wenn dem doch so ist sollte man sich einen neuen Kontakt suchen.

0

Kannst du machen, sofern ich das beurteilen kann. Viel Spaß!

Was möchtest Du wissen?