Kann ich Hase und Hund zusammenhalten?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ein Hund mit angeborenem Jagdtrieb würde ich nicht mit Hasen halten wollen. Obwohl das gewiß geht, wenn Du den Welpen schnell an die Karnickel gewöhnen kannst. Allerdings sollten die Hasen nichtweglaufen, das weckt dann den Jagdtrieb erstmal richtig auf.

Würde kein Risiko eingehen. Auch wenn die an gebell gewöhnt sind, ist dies auf dauer nicht gut. Wegen dem zusammenleben: wenn die hasen in einem Raum stehen, zudem der Hund keinen zugang hat könnte das gehen. Aber ich würde es den Hasen nicht zumuten.

10

Wir werden einen Welpen kaufen geht es dann??? wenn man ihn schon sehr früh an die hasen gewöhnt? Ausserdem haben Jagdhunde ja früher auch nur das bereits erschossene Wild zum Jäger gebracht aber nie selber getötet!

0
44
@Picollina

ein jagdhund wird nicht gehen, auch als welpe nicht. was du meinst sind apportierhunde, es gibt aber auch hunde zum aufstöbern, hetzen , stellen und töten von wild.

0

Ja klar kannst du noch einen Hund dazu holen.Aber ich hätte eh einen kleinen Welpen geholt,die können sich schnell an die Hasen gewöhen^^

Feldhase hat keine Angst vor Menschen?

Vor ein paar Tagen war ich mit meinem Hund auf Feldwegen spazieren. Als ich etwas weiter weg einen Hasen gesehen habe, hab ich meinen Hund angeleint und bin stehen geblieben. Der Feldhase ist aber nicht weggelaufen sondern auf uns zu gelaufen! Er war dann höchstens noch 10-15 Meter von uns entfernt, ist stehen geblieben und hat uns bestimmt 1-2 Minuten angeschaut. Danach ist er wieder weggelaufen.

Das selbe ist meinem Vater heute auch passiert. Er hat einen Hasen/Kaninchen (er meinte, das Tier hatte zwar schon etwas längere Ohren, sah aber eher wie ein Kaninchen aus; deswegen kann ich nicht sagen ob es das selbe Tier wie bei mir gewesen ist) auf dem selben Weg gesehen, der etwas weiter weg war und dann aber wieder ins Gras gehüpft ist. Als mein Vater dann aber näher kam, merkte er, dass das Kaninchen/Hase noch im Gras hockt. Er meinte, er hätte das Tier sogar fast streicheln können, weil es so nah war (hat er natürlich nicht gemacht!)

Wieso hüpfen die Hasen nicht weg? Ich hätte gesagt, vielleicht handelt es sich aus um ein ausgesetztes Kaninchen, allerdings war das Tier, das ich gesehen habe eindeutig ein Hase. Dieser sah aber trotzdem noch eher etwas kleiner aus. Kann es sein, es es sich um einen jüngeren, unerfahreneren Hasen handelt?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?